Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Andreas Krieter


Premium (Complete), Großraum Hannover

* Eine Rodewalder Nebelnacht *

Endlich Sonntag ..... Freizeit ...und spät nachmittags kam sogar noch die Sonne nach dem langem Regen heraus. Da versprach ich mir einen Himmel mit wenigstens ein paar Sternen um mal wieder in die Nacht hinaus zu fahren. Zirka 22:30 war es dafür dunkel genug geworden. Als ich endlich losfuhr sah ich das die Sonne den nassen Boden genug erwärmt hatte um auch noch Nebel zu bilden der langsam und pulsierend aufzog. Eigentlich wollte ich zu einem Baum den ich schon im letzten Jahr fotografiert hatte, aber der steht dicht in einer Ecker von einem Acker mit Bäumen und Büschen dicht in seiner Nähe. Da müsste man ganz nah an den Baum heran und von dem Nebel hätte man nicht mehr viel sehen können. Da hielt ich kurzentschlossen an diesem Felde, hier müsste doch auch ein schöner Baum stehen den ich beim vorbeiradeln schon mal gesehen habe. Also stapfte ich los durch das nasse Gras, Schuhe und Hose klitschnass, aber das war mir jetzt egal. Von hier aus konnte ich den Baum langsam im dunkeln erkennen. Die Taschenlampe brachte hier in dem Nebel nicht viel, im dunklen habe ich eigentlich besser seine Silhouette gesehen. Vor ein paar Tagen lief und sprang ein Rehbock auf mich zu und bellte mich auch noch an. Heute hörte ich dagegen nur einen Fuchs heulen, und die Wölfe sind wohl tiefer in den Wäldern hoffte ich. Zumindest konnte ich sonst nichts hören oder sehen von den Nachtgeistern um mich herum. Also fing ich an zu fotografieren, sozusagen in alle Richtungen, denn es war hier draußen einfach unglaublich schön. Ich sog diese nebelige Sternenhimmelstimmung in mir auf und fühlte mich dabei kosmisch wohl. Vielleicht vermittelt dieses Bild ein wenig von dem erlebten hier draußen, würde mich freuen ;-)




Kommentare 95