eine reise nach afghanistan (3)

eine reise nach afghanistan (3)

1.724 8

andreas n


kostenloses Benutzerkonto, Ankara

eine reise nach afghanistan (3)

an einer polizeistation in den bergen im osten afghanistans

eine reise nach afghanistan (2)
eine reise nach afghanistan (2)
andreas n

Kommentare 8

  • Andreas Timmler 1. August 2006, 7:23

    Hallo Andreas,

    darf ich fragen, was Dich nach Afghanistan verschlagen hat? ISAF? War selbst seit 2002 schon drei mal dort. Viele meiner Fotos sind unter http://www.kinder-brauchen-uns.de unter Fotogalerien zu sehen.

    Tolle Bilder aus Afghanistan!

    Grüße:
    Andreas
  • Uwe Logemann 6. Januar 2006, 21:06

    Ich überlege, wieso mich das Foto interessiert... wahrscheinlich wegen der Umstände. In der Tat Frage ich mich auch, wieso es einen in dieses Land verschlägt.
    Im Hintergrund sieht man die Berge. Karg aber sicher faszinierend.
    Das mittige wurde schon angesprochen. Ich hätte ihn eher links plaziert. Aber das Foto ist ja eher Reportage, da spielt das evtl. nicht so die Rolle...?
    Gruß, Uwe
  • Paul P. Pulp 13. Dezember 2005, 11:50

    hehe,
    das sage ich auch nicht ;-)
  • Paul P. Pulp 12. Dezember 2005, 19:14

    sepp,
    wegen des schutzes der polizeistationen z.b.

    ausserdem verzieht die ak ungemein, man semmelt viele patronen einfach ins leere, da hilft schon ein 2. magazin, welches nur einfach umgedreht und eingeführt wird.
  • Joerg Schneider 11. Dezember 2005, 15:19

    Fraglich: die sehr gepflegte, fast gebügelte Kleidung ...
  • Paul P. Pulp 11. Dezember 2005, 2:36

    ja, sepp.
    allerdings ist das besondere dieses doppelte bananenmagazin. verherend in der wirkung.

    ein schutz, welcher wohl notwendig ist.
  • Lotte Kröger 7. Dezember 2005, 7:44

    das passt so in die bilder, die ich von afghanistan kenne. die landschaft dahinter läßt schon vermuten, dass sie großartig ist.
  • Dieter Koelbl 7. Dezember 2005, 7:32

    Ein Foto das nachdenklich macht, vor allem wenn man sich den Gesichtsausdruck des Polizisten mal anschaut. Hätte Ihn vielleicht etwas weniger mittig ins Bild genommen, aber das spielt bei der Aufnahme wohl ein untergeordnete Rolle. Was um alles in der Welt treibt einen eigentlich nach Afghanistan ?
    Gruß
    Dieter