Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
eine Gans - aber was für eine ;--)))

eine Gans - aber was für eine ;--)))

285 9

Claudia L. R.


Basic Mitglied, Bergen

eine Gans - aber was für eine ;--)))

Wildpark Poing

Kommentare 9

  • Claudia L. R. 5. November 2004, 23:35

    @Hannes: vielen Dank, für deine nette Aufklärung, um was es sich hier handelt. Ich hoffe, die kleine Moschusente ist mir nicht zu beleidigt, dass ich sie Gans genannt habe ;--))
    LG aus München, Claudia
  • Hannes Strasser 5. November 2004, 22:55

    also so viel ich weiss, ist das eine MoschusENTE also keine Gans.
    Hatte selbst einige davon, sin ganz lieb und haben den grossen Vorteil, dass sie nicht schnattern und winterfest sind.
    schönes Motiv

    LG vom Ossiachersee
    Hannes
  • Birgit Pittelkow 23. Oktober 2004, 20:15

    also, da hättest du auch fragen können: Was bin ich ? auf Gans wär ich nie gekommen, wo hat sie ihren Schnabel gelassen? sieht irgendwie verdreht aus, LG Birgit
  • Hans-Jürgen G 23. Oktober 2004, 1:44

    Das arme Tierchen tut mir leid, wenn es gewußt hätte, was für Kommentare hier abgegeben werden, hätte sie es bestimmt so wie mein Erpel gemacht:-))
    Gruß Hans-Jürgen
  • Claudia L. R. 23. Oktober 2004, 1:25

    @Alle: und ich lach mich kaputt über eure anmerkungen - und schon tut mir das häßliche entlein wieder so leid - sicher hat sie andere qualitäten ;--))
  • Nana Ellen 23. Oktober 2004, 0:58

    Boah, aber wirklich pott-hässlich. Über die Anmerkung von Thomas habe ich laut gelacht. Wenn es eine sie ist kann man nur hoffen, dass er genau so schrecklich
    aussieht.Vielleicht hat sie ja andere Qualitäten. LG Nana-Ellen
  • Thomas.T. 23. Oktober 2004, 0:00

    also die kann ja wirklich ihre eigenen Eier abschrecken :-)
    Schön getroffen.
    Gr
    Thomas
  • Christel S. 22. Oktober 2004, 22:43

    Ich wäre im Leben nicht drauf gekommen, dass dies eine Gans sein könnte. Hätte auch ein gutes Rätsel abgegeben.... ;-)
    LG von Christel
  • Monika Schmiedgen 22. Oktober 2004, 22:14

    Du liebe Güte - so häßlich, daß sie schon wieder schön ist ;-) Die halbgeschlossene Nickhaut sieht einfach irre aus. Aber irgendwie wirkt sie, als würde sie in ihren Flügel grinsen.
    Gruß, Monika