Eine (fast) runde Sache

Eine (fast) runde Sache

1.185 14

Conipa


Premium (Pro), Reichertshausen

Eine (fast) runde Sache

3,700 Kilometer liegen hinter mir, meinem Mann und dem geliehenen Opel Corsa (ein tapferer kleiner Kerl). Erdulden musste er die Strecke im wunderschönen Languedoc-Roussillion. Stationen seines Leidens und unseren Vergnügens waren Cruissan (Basisstation), Narbonne, Carcasonne, Nimes, Perpignan, Montpellier, das Wehrdorf Garde-Guerrin in den hammermässig eindrucksvollen Cevennen, die Abteien Fontfroide, Lagrasse, eine Höllentagestour durch die wunderbare Gorge du Tarn, drei für uns mörderische Klettertouren auf die Katharerfestungen Puislaurens, Peyrepertuse und Queribus, zum Fort Salses und einem Ausflug in die Provence nach Avignon und Arles. Was soll ich sagen? Ich bin immer noch begeistert. Trotz täglicher Gluthitze und Muskelkater.

Hier: die Arena von Innen. Schönes Weitwinkelübungsgelände:) Mehr Nimes gibt es nicht mehr.

Kommentare 14

  • norbert2412 27. September 2010, 16:38

    Wow! Wie klein war denn der Weitwinkel. Beeindruckendes Foto. Gefällt mir sehr.

    LG Norbert
  • Joachim Irelandeddie 5. September 2010, 21:15

    Ein beeindruckender Bau ist das!

    lg irelandeddie
  • Jonas Hahn 4. September 2010, 21:26

    !!! Der Tag war für dieses Bild gemacht!
  • Stefan.ST 2. September 2010, 17:25

    +++
    der Kirchturm ist genau an der richtigen Stelle

    LG, Stefan
  • Cuvèe Passion 31. August 2010, 21:58

    Ich mag das Bild auch....vielleicht hättest du dich auf das Geländer stellen sollen ? Gruss, Michael
  • Conipa 31. August 2010, 20:45

    Weiß ich doch:;) Aber recht hast du trotzdem;)
  • Lobo23 31. August 2010, 20:15

    Ich mags doch auch !!!! :-))
    Und Halt - du hast etwas vergessen: Mich....
    LG. Lobo23
    -----------------
  • Conipa 31. August 2010, 19:51

    Hehe...ich Nimes nie übel, wenns Konstruktives zu vermelden gibt. Laß mich überlegen...zurück hätte ich nicht mehr können. Aber vor. Doch, doch...und wenn ich es recht überlege, dann hätte ich das in der Tat machen sollen. Is mir gar nicht aufgefallen. Blöd. Was habe ich wegen der vermaledeiten Sonne probiert, die Farben zu erhalten.. Und selbstkritisch anmerken sollte ich auch: ich hätte rects die Rundung auch ganz lassen können. Hm...okay...ich sattel das Auto und fahr nochmal runter. Das kriege ich hin :) :)

    Ich mags trotzdem gern das Bild:):)
  • Lobo23 31. August 2010, 19:08

    Nimes mir nicht übel, wenn ich mir vorstellen könnte, dass du noch ein paar Schritte nach vorn gegangen wärest, um so eventuell das Gitter im Vordergrund nicht mehr im Bild zu haben, das leider eine gewisse Unruhe erzeugt...
    Doch auch so ein gewaltig imponierendes Bild, dass, je länger ich es betrachte, meinen Gleichgewichtssinn aus der Bahn wirft... :-)
    LG. Lobo23
    ----------------
  • Conipa 30. August 2010, 21:21

    LOL! Ja, auf den haben wir auch gewartet. Warte mal, bis ich in Arles angekommen sind. Da habe ich immerhin einen Stier und viele flitzende Jungs zu bieten.
    :)
  • MJansen 30. August 2010, 21:17

    Klasse Aufnahme, die Arena wirkt sehr imposant. Jetzt kann Ben Hur kommen!
    Lg
    Martin
  • Uwe Rieschel 29. August 2010, 20:10

    Daumen hoch;-)

    Grüße Uwe
  • 100 Jahre GerhARTd 29. August 2010, 19:18

    absolut stark,wie du es ins bild gebracht hast,toll+++
  • Gerd Sprengart 29. August 2010, 18:00

    Mehr Nimes wäre danach auch überflüssig.
    HG
    Gerd

Informationen

Sektion
Views 1.185
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von