Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
545 7

Peter Benk


Basic Mitglied, Wangen

Eine BK 117

Kurz nach dem Start, bevor die Maschine Fahrt aufnahm
stieg Sie senkrecht in den Abendhimmel um dann davon zu schweben.

Kommentare 7

  • Fachpresse 8. Juni 2006, 21:03

    Schönes Bild der "Trippel Bravo", die leider im September des vergangenen Jahres bei Weilheim/Teck abgestürzt ist und vier Menschen dabei ums Leben kamen. Solche Bilder erinnern gerne an die Crew, die im Einsatz ihr Leben gelassen hat (Pic T.K., NA Dr. U.M. und RettAss G.F.), die ihren Job sehr gerne gemacht haben.

    LG Torsten
  • Peter Benk 24. Juni 2005, 22:29

    Nun es waren nicht ganz 500 sondern eher 50 Fuß übe dem Erdboden und Der Landeplatz liegt recht günstig. Muß nur warten bis die Maschine etwa 50 Meter aufgestiegen ist, dann schwebt Sie über dem Wald und den Häusern. @ingrid die Pixel amRand waren reineer Zufall die waren auch erst da als ich das Bild hochgeladen hatte wirkt ein bißchen wie der Rand einer Briefmarke Residieren tu ich im 3.OG des KHs und das Hochhaus hat 10 Stockwerke @mister Hardt klar könnte man ein bißchen den Farbtopf weiter auftreten, doch in NAtur wars wie auf dem Bild.
    viele grüße Peter
  • Monochromer Freund 23. Juni 2005, 22:24

    @mk Naja, es könnte schärfer und etwas frabenforher sein... ;)
  • Ingrid Shamshiri 23. Juni 2005, 14:52

    Grüß Dich, Peter!
    Wieviele Stockwerke hat denn das Krankenhaus?
    Die Wirkung ist phantastisch.
    Sind die äußeren Pixel beim Rahmen beabsichtigt?
    Beste Grüße!
    Ingrid
  • Monochromer Freund 23. Juni 2005, 11:41

    man könnte meinen das es in 500ft aufgenommen worden ist!?
  • ...Evelyn... 23. Juni 2005, 8:04

    Oh je, das gab wahrscheinlich wieder einen schlimmen Einsatz. Gruß, Evelyn
  • Horst Hohmann 23. Juni 2005, 6:45

    Gut erwischt und sehr gut getroffen.
    Gruß Horst