Eine alte Linde...

Eine alte Linde...

2.679 8

Manfred Greth


Premium (Pro), der Eifel

Eine alte Linde...

gesehen in Niederraden bei Bitburg/Eifel.
der Lindenbaum ist das Wahrzeichen der kleinen Gemeinde (43 Einwohner).
Er soll schon 700 Jahre alt sein.
Den ausgehöhlten Stamm des Baumes ziert seit vielen Jahren ein kleiner Marienaltar. Wer ihn aufgestellt hat, weis keiner so genau...........

Kommentare 8

  • Inge Stüwe 24. September 2008, 13:55

    Dein Motiv und das Foto sind großartig!!
    So etwas sieht man auch nicht alle Tage,
    schön gesehen und festgehalten!
    Liebe Grüße
    Inge
  • Uschi Wo 24. September 2008, 12:56

    Ist das schön !!! Wirklich ein magischer Ort. Klasse Aufnahme.
    Lg.Uschi
  • Offner Michael 23. September 2008, 20:36

    Ja,das ist ja ein toller Baum! Super Bild, hast du gut dargestellt. Gruß Michael.
  • Ralf K. S. 23. September 2008, 20:30

    ... gut gesehen, ein sehr schöner altehrwürdiger Baum, der auch noch gut "im Saft" zu stehen scheint, wenn man das satte Grün betrachtet.
    Evt. an den Seiten etwas zu stark geschnitten. ;-)
    LG Ralf
  • Peter Schillmeier 23. September 2008, 19:54

    Diese alten knorrigen Linden haben schon viel gesehen und könnten so einiges erzählen.
    lg Peter
  • Margareta St. 23. September 2008, 16:28

    Ein magischer Ort der Volksfrömmigkeit.
    Es gibt Menschen, die an solchen Orten
    Erbauung finden.
    Fein dargestellt von Dir.
    LG Margarete
  • Wolfgang Rupprecht 23. September 2008, 15:47

    Mich erstaunt es immer wieder, dass insbesondere Linden die Zweckentfremdung ihrer oft üppigen Hohlräume ohne weiteres verkraften und noch hunderte Jahre überdauern. Dein Bild zeigt ein schönes Beispiel.
    Du kennst dich anscheinend gut in dem kleinen Ort aus. Bist du dort zuhause?
    LG
    Wolfgang
  • Nicole Diethei 23. September 2008, 15:23

    Find ich ganz toll!
    Man könnte fast meinen, das der Baum um den kleinen Altar rumwächst
    LG Nicole