Einbahnstrasse in Vilnius

Einbahnstrasse in Vilnius

2.633 8

Fokke Nijdeken


Premium (World), Doetinchem

Einbahnstrasse in Vilnius

Im Universitätsviertel habe ich mich das erste mal über die dominant ins Bild ragende Elektrizitätsdrähte oberhalb der Strasse gefreut :-).
Mit der Touri-Gruppe war's genau umgekehrt. Da lies mir die Geduld im Stich..., ausserdem war der Fahrradfahrer an der richtigen Stelle angekommen.
Den roten Farbtupfer konnte ich gebrauchen, passte aber leider nicht mehr ganz ins Bild.
Trotz aller Gegensätzlichkeit, für mich ein sehenswertes Bild.


@54,6mm---1/250sec.---f 7,1---ISO 160


Die Alternative vom Vortag (gleiche Zeit):

Einbahnstrasse Vilnius
Einbahnstrasse Vilnius
Fokke Nijdeken

Kommentare 8

  • Joachim Irelandeddie 10. August 2011, 15:56

    Schöner Blick trotz Tourigruppe die Straße hinunter! Sieht gut aus!

    lg irelandeddie
  • Monika Und Peter Engels 31. August 2009, 18:10

    solche Aufnahmen mag ich, und dieses hier
    gefällt mir sehr!

    Gruß Monika
  • Thorsten Frisch 26. August 2009, 20:05

    schöne aufnahme. gefällt mir, so habe ich die strasse noch nie festgehalten.
    na in drei vier wochen sind die ganzen touris wieder weg und es früh dunkel, so dass sich in der latstadt besonders nachtaufnahmen lohnen. wäre es net so kalt :-)
    Gruss aus Vilnius
  • Lutz 2.0 26. August 2009, 10:16

    In meinen Augen passt hier alles. Du zeigst die Situation so wie sie ist und das ist gut so!
    Gruß
    Lutz
  • Axel Wesche 25. August 2009, 22:53

    Touris haben vor allem die Angewohnheit, da wo man gerade fotografiert, besonders langsam zu gehen und sind sie dann endlich durch kommt die nächste Gruppe :-) schadet dem Bild aber nicht sonderlich, der Radfahrer macht sich wirklich an der Stelle sehr gut
    lg Axel
  • Ina Kotterman 25. August 2009, 21:07

    Fokke, noch bevor ich deine geschichte beim bild gelesen hatte waren die Elektrizitätsdrähte mir auch sofort aufgefallen. Schöne aufnahme mit der Radfahrer vorn im bild. Es gibt allerhand zu sehen und das macht das bild interessant. Obwohl es eigenlicht ein normales Strassenbild ist. Auch der Kirchturm ist ein schöner blickpunkt. Viel tiefe im Bild und schöne Farben. Und noch was. Du darfst da nich rein fahren.......
    Gr. Ko
  • Peter Gerlach.. 25. August 2009, 21:01

    Da hast du ja die ganze Stadt unsicher gemacht.
    Gibt es dort auch Häußer nit roten Laternen.
    LG Peter
  • mond.rose 25. August 2009, 19:26

    die Strasse ist so wie sie ist, warum sollst du was verändern, ich find den Schnitt gut und die Drähte stören mich nicht! is halt so!

    lg kathrin