Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Jochen D


Premium (Pro), Dortmund

Ein Zierbrunnen [24] ...

... in dem auch Wasser rauschte, schmückte als Zeichen der Zivilisation die Eingangshalle zur Verpflegungsstation.
Die beiden halb verhungerten Trapper freuten sich auf ein gut durchgebratenes Stück Fleisch.
Doch plötzlich zuckten sie zusammen. Dicht hinter ihnen wurde es auf einmal sehr laut.
Es war das unverwechselbare Gebrüll von Bären!

Die Fortsetzung der Geschichte:

Das Zwiegespräch [25] ...
Das Zwiegespräch [25] ...
Jochen D


Das vorherige Bild der Geschichte:
Die Bartagame [23] ...
Die Bartagame [23] ...
Jochen D


Der Anfang der Odyssee in Alaska:
Alaska [1] ...
Alaska [1] ...
Jochen D

Kommentare 21

  • Susanne H. Fotografie 28. November 2014, 1:54

    soviel ROMANTIK strahlt dieser Brunnen für mich aus ' die herrliche Beleuchtung und die Tröpfchen so filigran .... ' eingerahmt vom frischen Blattgrün '
    das mag ich sehr '

    LG
    Susanne



  • Lichtmagie 16. März 2013, 17:22

    Die herbeieilende Bartargame... rang mit der Bitte... doch die Ruhe zu bewahren... die Vorderfüße und versicherte inständig... es bestehe keinerlei Gefahr... der Security Service sei bereits verständigt... und werde in wenigen Minuten eintreffen...
    Man habe in der letzten Zeit... immer mal wieder Ärger mit übermäßigem Alkoholgenuss bei ansonsten durch aus friedlichen Zeitgenossen gehabt... sei aber guter Hoffnung... das Problem in Kürze beseitigen zu können...
    Dann bot sie den Trappern an... einen ordentlichen Schluck feinsten Brandweines... auf Kosten des Hause als Entschuldigung zu akzeptieren... bis ihnen als Gäste dieses doch sehr respektablen Etablissement –
    wieder ungestörte Ruhe... geboten werden könne...
    Keine Frage...
    die Bartagame... war eine Dame... mit ..Niveau
    Karin
  • Uwe Rudowitz 15. März 2013, 0:28

    Hallo,
    du hast den Brunnen sauber ins Bild gesetzt und die Lichtstimmung optimal eingefangen. Sehr schön.
    Gruß
    Uwe aus GE
  • Winfried Bals 9. Februar 2013, 20:58

    sieht gut aus, so hab ich den noch nie gesehen
    LG Winfried
  • Robert Schwendemann 5. Februar 2013, 17:55

    Sieht sehr schön aus mit dem, warmen Licht!!
    Lg Robert
  • nur ein moment 3. Februar 2013, 21:54

    Nachdem Du diese klasse Aufnahme schafftest hast Du ganz sicher ein gutes Menue in dieser Verpflegungsstation eingenommen! ...es war garantiert sehr lecker, ich kenne sie auch ...
    vg, nur ein moment
  • Margot Bäsler 3. Februar 2013, 17:59

    Ein attraktives Motiv - sehr schön mit der Beleuchtung und grünen Umgebung.
    Die Tröpfchen fallen einzeln - klasse!
    ---LG Margot---
  • dodo139 3. Februar 2013, 17:30

    Gut, dass die Beiden noch vor Anbruch der Dunkelheit in die Zivilisation zurückgefunden haben.
    Der Brunnen sieht toll aus mit der Beleuchtung.
    VG dodo
  • Norbert Kappenstein 3. Februar 2013, 17:20

    Das scheint ja eine sehr feudale Verpflegungsstation gewesen zu sein bei so einem schönen Brunnen. Wunderbar ins Bild gesetzt, schön mit der Beleuchtung.
    LG Norbert
  • bluedom 3. Februar 2013, 12:01

    Etwas verrauscht aber trotzdem sehr ansehnlich!
    Gefällt mir.
    Gruß Dominik
  • Dagmar Gernt 3. Februar 2013, 11:45

    Das wirkt klasse durch die leichte Beleuchtung. Mittig ist hier eine gute Wahl.
    LG
  • dieheide 3. Februar 2013, 10:57

    Kaum kommt eine schöne friedliche Aufnahme, steigt die Spannung schon wieder.
    LG Heide
  • Bärbel7 3. Februar 2013, 10:56

    Schönes Licht für den Brunnen! Gruß Bärbel
  • Ingo Krause 3. Februar 2013, 10:52

    Schön beleuchtet.
    Gruß, Ingo.
  • dorlev 3. Februar 2013, 8:05

    Die Bären hatten sicherlich auch Hunger, fragt sich nur worauf ? :-))
    bei schönstem Licht erstklassig in Szene gesetzt!!
    LG dorle