Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Elbsandsteinbilder.de


Pro Mitglied, Bad Schandau

Ein Wintermärchen

Die Wehlnadel in Rathen

Gerade im Winter ist es ein wunderschönes Motiv.

Ein Bericht gibt es hier
http://www.elbsandstein-bilder.de/wintereinbruch-15-01-2017/

Falls die Bilder nicht angezeigt werden, bitte F5 drücken und den Browser aktualisieren.

Kommentare 8

  • TU-FotoDesign 20. Januar 2017, 20:25

    Oben zu knapp...
    VG Thomas
  • Heinz Höra 18. Januar 2017, 23:23

    Danke, Rico, für den Link zu Deinen Zeitraffer-Videos. Ganz schöner Aufwand, aber das hast Du sehr gut gemacht. Beide Videos haben mir gefallen.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Elbsandsteinbilder.de 17. Januar 2017, 20:12

    Hallo Heinz, ja so viel Schnee gab es lange nicht mehr. Ein Slider ist eine große Schiene. Auf ihr ist ein Motor befestigt der die Kamera bewegt. Damit lassen sich bewegte Kamerafahrten realisieren.

    https://vimeo.com/191305435
  • Elbsandsteinbilder.de 17. Januar 2017, 20:08

    Hallo Thomas, ja stimmt der Beschnitt ist wirklich ein bisschen zu eng. Normalerweise ist der Himmel bei mir immer ein Bestandteil des Bildes. Ich wollte hier mehr den Blick bzw. die Gewichtung auf die Wehlnadel lenken. Der Himmel war an diesen Tag ziemlich diffus. Ich habe das Bild aber doch noch mit mehr Himmel entwickelt. Beide wirken irgendwie ganz anders. Jetzt kann ich mich nicht entscheiden :D

    Die Wehlnadel
    Die Wehlnadel
    Elbsandsteinbilder.de
  • Thomas Uhlig 17. Januar 2017, 19:53

    Das Bild ist oben mir zu eng... mir fehlt irgendwie der Horizont...
  • Heinz Höra 17. Januar 2017, 18:08

    Wieder eine Super-Aufnahme mit der Wehlnadel, Rico. Mit so schönem Schnee würde ich die auch gerne noch mal fotografieren. Und daß der Grund mit den beschneiten Fichten durch die Felsenbühne so beleuchtet wurde, ist natürlich ein Highlight.
    Sei gegrüßt von Heinz
    PS: Was ist eigentlich ein Slider, von dem Du auf Deiner geschrieben hast?
  • Elbsandsteinbilder.de 16. Januar 2017, 22:21

    Hi FotoNeuGier, ich danke dir für deinen Kommentar.

    Also die Farbe kommt dadurch zustande, das die Lichtquellen unterschiedliche Farbtemperaturen haben. Das etwas gelbliche Licht stammt von einer Naturschauspielbühne - der Felsenbühne Rathen. Das ist ein ziemlich grelles, weißes Licht, ich glaube so eine Art Theaterscheinwerfer. Das etwas rötliche Licht kommt von den Straßenlaternen.

    An dem Abend hat es leicht geschneit bzw. es befanden sich noch Eiskristalle in der Luft. Diese feinen Kristalle haben das Licht in alle Richtungen reflektiert. Dadurch kam die etwas rötliche Färbung zustande.
  • FotoNeuGier 16. Januar 2017, 22:17

    Sehr schön mit dem Schnee - im Winter habe ich das Elbsandsteingebirge noch nicht gesehen. Habe mir das Bild eine Weile angesehen.
    Wo kommt das erst gelbe und dann rote Licht her? Eine Straße?
    LG