Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein ungleiches Paar

Ein ungleiches Paar

1.779 14

Gerhard Neininger


Free Mitglied, Spaichingen

Ein ungleiches Paar

Dieses Bild wurde in der Zeitschrift Sterne und Weltall 05/2009 Seite 100 veröffentlicht!



Bei M97 handelt es sich um einen planetarischer Nebel mit den Abmessungen 3.4' × 3.3'
und einer scheinbaren Helligkeit von +9,9 mag, M97 ist somit fast 10 mal kleiner als der Vollmond!

M 108 ist eine ist eine Spiralgalaxie vom Hubble-Typ Sc mit den Abmessungen 8,7' x 2,2' und der scheinbaren Helligkeit von +9,9 mag

M97 ist ca. (1620 Lichtjahre) und M108 (45 Millionen Lichtjahre) von der Erde entfernt

Aufnahmeort: Spaichingen 680m / Württemberg, Balkon
Aufnahmedatum: 25.01.09 23:37 - 4:34 Uhr, Seeing: mäßig, Temperatur: (-6°C)
Instrument: TMB Apo ø 80/480 f:6 und Canon 1.4 fach Konverter -> Brennweite 670 mm

Autoguiding mit Leitrohr, WebCam und Guidemaster

Kamera: EOS 40D (H-Alpha modifiziert), Farbtemperatur 4000K, Filter: kein
ausgeloest mit der von Peter Knappert selbst entwickelten DSLR-Timer Software

Belichtungszeit: 2h:33min 12x12 min und 1x9 min bei 800 ASA
Summenbild erstellt in DSS, bearbeitet mit Fitswork und PS CS2

Viele Grüsse aus Spaichingen, Gerd

Kommentare 14

  • Gerhard Neininger 22. Februar 2009, 16:03

    @Christian, Danke Dir für Deine tolle Anmerkung zum Bild!
    Ja, da scheint mir ein gutes Bild gelungen zu sein,
    - nach den vielen Rückschlägen freut man sich!
    Viele Grüsse aus Spaichingen, Gerd

  • Christian Rigel 20. Februar 2009, 20:50

    Hallo Gerhard
    da hast Du aber wirklich alles aus Deiner Optik herausgeholt .. super ! Die Bearbeitung finde ich gelungen, die Sterne sind schön scharf und auch farblich kommen die Objekte toll rüber. Gerade die Farbgebung spiegelt die Ungleichheit dieses Paare sehr gut wieder !-)
    LG Christian
  • Gerhard Neininger 20. Februar 2009, 19:56

    @Josef, Danke für Dein Lob, bin dann auf Deine Eulen gespannt!
    Ja sicher, ohne Peters guten Einfluss wäre ich nirgends!
    Viele Grüsse aus Spaichingen, Gerd
  • Josef Käser 19. Februar 2009, 17:11

    Hallo Gerhard

    Da hast du aber ganz schön Licht gesammelt:-) Hier spürt man förmlich Peters guten Einfluss und das wirkt sich auf das Resultat nur vorteilhaft aus.
    Mein gutes dutzend Bilder von der Eule sind jetzt dann auch bald zur Veröffentlichung bereit.
    LG Sepp
  • Gerhard Neininger 18. Februar 2009, 11:12

    @Egon, Danke für Dein großes Lob zum Bild und Danke für Deine nette Mail zu unser beiden Homepage!
    @Peter, ebenfalls Danke für Dein großes Lob,
    das mit den ersten Jahrestag in der fc habe ich gar nicht registriert!
    Ja Ihr habt recht, im letzten Jahr war eine Steigerung zu erkennen, habe meine Ausrüstung deutlich verbessert
    - und, das allerwichtigste,
    ich bin ja an "einer sehr kurzen Leine" mit Peter Knappert verbunden!
    Viele Grüsse aus Spaichingen, Gerd

  • casullpit 17. Februar 2009, 23:40

    Servus Gerhard,
    dem Lob zu Deiner Aufnahme hier kann ich mich nur anschließen!
    Und, wie Peter schon sagte, sind derartige Bilder aus der Stadt heraus besonders hoch zu werten!
    Du hast ja kürzlich den ersten Jahrestag in der fc feiern dürfen! :-))
    Wenn die Qualität Deiner Bilder weiter so steigt, freu ich mich auf Dein zweites Jahr hier! :-)
    lg,
    Peter
  • Egon Eisenring 17. Februar 2009, 22:16

    Hallo Gerhard

    Na aber hallo! An den beiden habe ich mich einmal
    versucht und bin kläglich gescheitert. Das sind wahrlich
    keine leichte Objekte. Die hast du sehr schön eingefangen und mit 650mm Brennweite viele Details
    sichtbar gemacht. Knackiger Fokus und präzise
    Nachführung sind Pflicht, um solche Details festhalten
    zu können - und das ist dir hier ganz offensichtlich
    erstklassig gelungen! Gratulation!
    Gruss aus der Schweiz
    Egon
  • Gerhard Neininger 17. Februar 2009, 19:46

    @Danke an alle für die zahlreichen und netten Anmerkungen zum Bild!
    @Manfred, danke für Deine „klasse“, und für das „Super abgelichtet“
    @Bernhard, Du hast ja seit längerem auf ein Bild von mir gewartet,
    wie Du in Deinem schönen Eintrag in meinem Profil geschrieben hast,
    schön daß es Dir auch gefällt! - Danke!
    @Christoph, Danke für Dein“ Perfekte Nachführung und Fokus“
    @Sebastian, Danke für Dein“ Menge rausgeholt“ und „wirklich eine klasse Aufnahme!“
    Das mit dem Hintergrund hat Peter Knappert ja schon sehr gut erklärt,
    vielleicht habe ich etwas übertrieben, ist halt alles Übungssache!
    @Hartmuth, Danke für Dein „sehr schön“ und dem Lob zur Bildbearbeitung.
    Zu den „5 Stunden frieren“, ich bin ja „nur“ beim Aufbau und dem Einstellen des Tele draußen,
    dann läuft alles vollautomatisch ab, ich muß das Ganze nur noch überwachen,
    siehe Aufnahmetechnik auf meiner Homepage:
    http://www.astronomie-rw.de/inhalt/neininger/aufnahmetechnik.html
    @Peter, Danke für Dein Lob und die gute Erklärung zum Bildhintergrund,
    das Bild entstand ja auf Deinen Tipp hin!!
    Viele Grüsse aus Spaichingen, Gerd
  • Peter Knappert 17. Februar 2009, 18:18

    Hallo Gerd,
    Ist sehr schön geworden, Dein ungleiches Paar !
    Auch die Farbdarstellung von M97 ist toll geworden !
    Zum Thema Hintergrund führe ich nur an, dass es immer ein Balanceakt ist zwischen noch dem Sehen von ganz schwachen Details und hellerem Hintergrund oder absenken auf ganze Schwarz, sodass man dann keine schwachen Details mehr sieht. Da ich ja Gerd's "Balkonsternwarte" kenne, und weiss wie schwer es ist unter diesen Bedingungen mitten in der Stadt ohne Filter zu fotografieren, ist auch die Darstellung des Himmelshintergrundes nicht ganz so einfach und das möge man bitte immer bei der Betrachtung und Beurteilung von DeepSky-Aufnahmen beachten :-))


    LG aus dem Schwarzwald,Peter
  • Hartmuth Kintzel 17. Februar 2009, 18:00

    Eine sehr schöne Aufnahme.
    Da haben sich die 5 Stunden frieren doch gelohnt.
    Auch die Nachbearbeitung ist wirklich gut gelungen.

    Grüße
    Hartmuth
  • Sebastian Lyschik 17. Februar 2009, 15:45

    Hallo Gerd,

    schön wie da schon viele Details zu erkennen sind, die Farben sind dir auch super gelungen obwohl auch für meinen Geschmack der Hintergrund zu sehr ins Schwarze abstürzt.
    Der Eulennebel ist ja schon wegen seiner geringen Ausdehnung für 650mm nicht gerade das Paradeobjekt ... dafür hast du da schon eine Menge rausgeholt ... in der Übersicht mit M108 wirklich eine klasse Aufnahme

    LG Sebastian
  • Christoph Wöhrle 17. Februar 2009, 13:33

    Hallo Gerhard,

    sehr schönes Paar das du da abgebildet hast.
    Gute Details in M108.
    Perfekte Nachführung und Fokus.

    Eventuell würde ich den Hintergrund nicht ganz so dunkel machen.

    Gruß
    Chris
  • Bernhard F. 17. Februar 2009, 13:21

    hey gerhard,
    schön, dass du wieder eine aufnahme reinstellst.
    und dann noch eine sehr schöne, mit ordentlichen belichtungszeiten.
    klasse.
    vg bernhard
  • Manfred Lauterbach 17. Februar 2009, 12:52

    Hallo Gerhard,
    das ist ja klasse was du da aus deinem TMB rausgeholt hast.
    M97 und M108 sind ja keine leichten Objekte, aber die hast du Super abgelichtet und bearbeitet.
    LG - Manfred