Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein Titan in Minga

Ein Titan in Minga

1.069 17

checked


Free Mitglied, München

Ein Titan in Minga

Hier seht Ihr wieder eine kleine Bastelei von mir:
Zum einen die B757-256 von Titan Airways, abrollend auf dem Vorfeld 1
genau in Richtung zentraler Besucherhügel
und
zum anderen einen würdigen Rahmen für solch einen seltenen Gast,
oben Terminal 1 und unten Terminal 2 von Muc,
die ich aus jeweils 8 Bildern zu Panoramen zusammengesetzt (Foto-Stitch) habe.
Vielleicht gefällt es Euch ;o)

LG checked

Kommentare 17

  • fotoallrounderin 12. November 2008, 21:23

    ein lob an die idee.... des rahmens,
    ein lob an die maschine und an den fotografen !
    lg rosalie
  • Joerg Bluhm 8. Juli 2008, 20:00

    Eine sehr gelungene Zusammenstellung vor allem die Nachtpanos T1 und T2 passen zu dem Flugzeug und unterstreichen nochmals den Nachthimmel welches auf dem Flieger abgebildet ist.
    Nicht schlecht gefällt mir sehr gut!

    LG Jörg
  • Stefanie Velten 30. Juni 2008, 16:26

    Hallo Andi,
    eine sehr geniales Foto. Die Idee ist wirklich super und mir gefällt, wie liebevoll du diesen seltenen Gast eingerahmt hast. Der Rahmen passt sehr gut zum Flugzeug, weil die Nachtaufnahmen einen tollen Kontrast bilden, durch die dunkle Umgebung und die Lichter der Gebäude. Das passt zum dunklen Teil des Flugzeugs und die Motive, die darauf sind. Auch hast du das Motiv so eingefangen, dass der Fokus auf die tolle Lackierung fällt.
    Gefällt mir!

    lg
    Steffi
  • checked 27. Juni 2008, 8:41

    @Bikerschnulli: is scho recht
    aber die Pano-Rahmen sind auch nur als Schmuck gedacht, nicht als Suchbild ;o)
    LG checked
  • Uli (BW) 26. Juni 2008, 19:29

    Hallo checked,
    die Idee, einen rahmen aus den "Terminals" zu basteln ist wirklich klasse.
    Praktisch finde ich es aber nicht sehr toll. Denn ein Panorama ist von Haus aus relativ klein, das man in der Vertikalen so groß wie das Display und in der Horizontalen durchscrollen können sollte, damit man auch die Details ansehen kann.
    Die B757 hat aber ein ausgeprochen ausgefallenes Design, das mir gut gefällt.
    LG Uli
  • Marcus Valentin 26. Juni 2008, 12:40

    Super Arbeit, das gefällt mir wirklich sehr gut.
    Die Maschine habe ich leider in LEJ verpasst als diese uns besuchte.
    VG Marcus
  • Robbie0102 . 25. Juni 2008, 21:48

    Deine Ideen sind wirklich einmalig, checked! ;-)

    Schöner Flieger, schöne Aufnahme ... und die Idee mit den Rahmen finde ich ebenfalls gelungen. Schön! :-)

    Servus,
    Robert
  • Marcel Vits 25. Juni 2008, 21:39

    Wow,
    eine hammergeile Arbeit.
    Siehr echt stark aus.
    Thumbs up!!!
    LG Marcel
  • S T R O B P I X X 25. Juni 2008, 15:49

    Ein außergewöhnlicher Rahmen mit einer außergewöhnlichen Maschine.
    Ich mag es sehr.

    LG aus LE
    Dirk
  • checked 25. Juni 2008, 9:30

    @Rainer: Das Foto ist vom 8.06.08 und soweit ich das mitbekommen habe, ist die Maschine hier für EasyJet im ganz normalen Passagiereinsatz unterwegs gewesen, kam von Gatwick und flog zurück nach Stansted.
    LG checked
  • Michael Freisen 25. Juni 2008, 7:13

    ganz klasse und wieder mal ein highlight, welches ich nicht mitbekommen habe :-)
    lg michael
  • Melanie Jo. 24. Juni 2008, 19:17

    Super gemacht !!!
    LG
    Melli
  • Uwe Wilberg 24. Juni 2008, 18:54

    mir gefällt es auch .. Rahmen wie Flieger :o))

    Gruß Uwe
  • Andreas Hofaichner 24. Juni 2008, 18:41

    Mächtig viel Arbeit!!! Aber das Ergebnis finde ich genial!
    Tolles Bild!!!
    LG Andreas
  • lg.photo 24. Juni 2008, 18:23

    Außergewöhnlich schöne Lackierung, wirkt gut auf der 757! Die Panoramen als Rahmen passen gut, was für eine Arbeit :-)

    Grüße, Lars

Informationen

Sektion
Views 1.069
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten