Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein Stück Lebenszeit.............

Ein Stück Lebenszeit.............

528 12

Horst Lehmitz


World Mitglied, Amelinghausen Lüneburger Heide

Ein Stück Lebenszeit.............

30 Sekunden Belichtungszeit bei Blende 32.
Canon 10D 100mm 2,8 Macro

Kommentare 12

  • Horst H.Petersen 12. Januar 2004, 18:31

    ist Tea-Time .. und eine tolle Aufnahme !!

    gruss Horst
  • Horst Lehmitz 11. Januar 2004, 2:09

    @Alle!
    Ein paar Worte zur "Aufnahmetechnik"!
    Unterlage ist das Sitzkissen meines Fernsehsessels.Beleuchtung:eingebaute Halogendeckenstrahler jeweils 20 Watt.
    Das war es schon...............
    LG Horst L.
  • Angela Doerks 10. Januar 2004, 22:11

    Der Bildaufbau ist toll arrangiert. Taschenuhr und Füllfederhalter auf einer Lederunterlage - sehr edel !! Mutig aber absolut Spannung ins Bild bringend ist der angeschnittene Deckel . Das Foto gefällt mir ausgesprochen gut !

    Liebe Grüße
    Angela
  • Gernold Wunderlich 10. Januar 2004, 21:52

    Eine feine, klasse Aufnahme ist das! Hat was "urenglisches". Mutig aber gut das harte Licht von rechts oben, ergibt eine gute Stimmung!
    Die Lichtreflexe des Glasdeckels liegen allerdings etwas ungünstig, weil sie auf den Ziffern 4 und 5 liegen. Weiß aber nicht, ob man das anders hinbekommt (Verlagerung der Reflexe aufs freie Ziffernblatt).
    LG Gernold
  • Horst Lehmitz 10. Januar 2004, 15:42

    @Horst!
    Das kleine Dreieck ist der Federhaltergriff der da ganz bunte Farbverläufe in der Lackierung hat!Wollte es nicht schmäler machen....Naja,hätte stempeln können!
    LG Horst L.
  • Dream Photo 10. Januar 2004, 15:35

    Glückwunsch Horst! Eine tolle Arbeit. Wenngleich die Reflexe dem Bild die passende Würze geben, so ist es doch auch mir ein ganz klein wenig zu viel, aber ich kann damit leben. Nein, wirklich gut gemacht. Das einzige was mich stört oder irritiert, ist das undefinierbare kleine Dreieck links des Uhrendeckels.

    Liebe Grüße

    (noch'n)

    Horst
  • Horst-W. 10. Januar 2004, 13:30

    Gefällt mir sehr gut. Und warum sollen Reflexe eigentlich immer automatisch störend sein? Überall sind Reflexe, sie gehören doch dazu, bringen Stimmung, Leben rein. Außer sie stören wirklich konkret an einer bestimmten Stelle.

    Gruß
    Horst
  • Esbjörn Strid 10. Januar 2004, 10:23

    Eine wunderschöne Komposition, dezent und edel, Bildaufbau, Farben uns Schärfe m.E. perfekt.

    LG Esbjörn
  • Horst Lehmitz 10. Januar 2004, 10:23

    @D......
    Ein rundes Uhrenglas ohne Reflexe?Wie das?Irgendwo
    bricht sich das Licht.....Sonst würde es ja auch so aussehen ob keins drin wäre....gelle!!!!????
  • D. Richter 10. Januar 2004, 10:11

    Nicht schlecht, technisch perfekt ist es aber meiner Meinung nach nicht, die Reflexe auf dem Uhrenglas sind IMHO etwas störend und in der linken Bildhälfte ists mir etwas zu dunkel.
    Die Stimmung des "Alten" kommt aber sehr gut rüber
  • Rainer Pe. 10. Januar 2004, 9:22

    Wirkt sehr edel, technisch ist es wieder perfekt.
    LG Rainer P.
  • Kerl Marx 10. Januar 2004, 8:40

    Hotte,
    hast Du sehr gut in Szene gesetzt, sehr ausdrucksstark.
    Deine Bilder werden immer besser, ich finde Du hast Tiefe gewonnen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 528
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz