Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Corry DeLaan


Premium (World), München

Ein Sommerabend

... weil es im Augenblick fast ein wenig sommerlich ist.

Kommentare 17

  • wosai 29. November 2019, 16:15

    Ich liebe solche Blickwinkel, wobei ich denke, dass Du dazu keine Hasselblad bräuchtest, um so attraktive Bilder zu bekommen. :-)
    Noch immer bin ich am Rätseln, wo Du da genau warst. Ursprünglich dachte ich an die Gegend um Obersöchering / Habach. Da habe ich aber zumindest mit Gugl Mäps keinen solchen Weiher gefunden.
    Gruß, Wolfgang
    • Corry DeLaan 29. November 2019, 17:37

      Ich bin wild drauf los gefahren, weg von den großen Straßen, ab in die Pampa und bin dann zufällig hier gelandet und habe mich über den Teich gefreut. Mit Obersöchering kommst Du der Sache jedenfalls schon sehr nahe... :-) 
      Und die Hasselblad ermöglicht andere Einblicke :-)
  • A. Napravnik 28. November 2019, 18:14

    Wunderbar, durch den Kopter ergeben sich neue Horizonte und Perspektiven.
    Diese hast Du fein genutzt.
    Ich habe viele Jahre mit der KAP Technik gearbeitet. Hierbei wurde eine Kamera an einer Rigg in eine Drachenleine eingehängt. Ich konnte die Kamera schwenken, drehen und das Videobild am Boden sehen.
    VG Andreas
    • Corry DeLaan 28. November 2019, 20:02

      Wow, super, das war sehr lange mein Plan: Ich wollte einen Cody bauen, um diese KAP-Technik zu machen, hatte aber nie die Zeit dazu. Dann kam die GoPro, die ich an einen meiner vielen Drachen gehängt habe. Ich habe viele witzige, lustige und einmalige Aufnahmen gemacht, jedoch gesteuert nur durch Wahl der Location und der Uhrzeit, Höhe des Drachens... der Rest war Zufall; die Ergebnisse total spannend! Mit meiner kleinen Drohne habe ich jetzt viel mehr Möglichkeiten, meine Visionen umzusetzen. Die neuen Sichtweisen von oben finde ich faszinierend!
    • A. Napravnik 1. Dezember 2019, 11:03

      Super, da kennst Du Dich ja bestens aus. Ich war meist mit einem Lifter, Delta  oder Rokakku unterwegs. Ja mit einem Kopter ist es einfacher, bis man Windrichtung, Licht  ,Windstärke kalkuliert hat, dann noch der Aufbau des Drachens... in der Zeit hat man mit dem Kopter das Bild schon im Kasten. Ich konnte mich noch nicht durchringen einen zu kaufen LG Andreas
    • Corry DeLaan 2. Dezember 2019, 0:14

      Ja, der Kopter bietet mehr Möglichkeiten, vor allem kann man das Bild steuern, den Kopter bei Windstille und auch Nebel fliegen lassen. Trotzdem hat meine kleine GoPro an einem Delta einen Vorteil: ich kann stundenlang mit den beiden am Strand  spazieren gehen, und zuhause lasse ich mich dann von den Bildern überraschen...  :-)
    • Corry DeLaan 2. Dezember 2019, 0:17

      Ja, der Kopter bietet mehr Möglichkeiten, vor allem kann man das Bild steuern, den Kopter bei Windstille und auch Nebel fliegen lassen. Trotzdem hat meine kleine GoPro an einem Delta einen Vorteil: ich kann stundenlang mit den beiden am Strand spazieren gehen, und zuhause lasse ich mich dann von den Bildern überraschen... :-)
  • Andreas Beier 25. November 2019, 8:25

    klasse !
  • RMFoto 24. November 2019, 19:36

    Da muß man halt aufpassen das man  nicht  ins Sommerloch fällt....

    LG Roland
  • Nickiback 24. November 2019, 12:23

    Ein Blick zum dahinschmelzen...
    Gruß Nicole
  • miraculix.xx 24. November 2019, 10:15

    Ja, das Voralpenland ist da besonders reizvoll.
  • magic-colors 24. November 2019, 1:04

    Zum Eintauchen schön.
    Was für ein Blick.
    lg aNette
  • Der Westzipfler 23. November 2019, 23:18

    Die Hasselblad-Kamera an Deiner Drohne macht wirklich qualitativ hervorragende Aufnahmen, Corry! Mein Kompliment! Gefällt mir sehr diese Überblicksaufnahme, einfach schöne Bilderbuchlandschaften dort unten bei Euch im Süden!

    GLG aus dem Maasland und gute N8,

    Markus
  • Klacky 23. November 2019, 23:11

    Wie schön doch unsere oberbayrische Heimat Oberbayern ist.
    Hach!
    Gruß,
    Klacky
    (der heute nur Panos und Hinkel sah)