Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

hsvision


Premium (World), Sinzheim / Baden-Baden

Ein Sommerabend am Solina See - Polen

Der Solina-Stausee (polnisch Jezioro Solinskie) liegt im südlichen Polen beim Bieszczady-Nationalpark.
Der Stausee wurde 1968 durch die Stauung des San angelegt und ist der größte Stausee Polens - 22 km² Wasseroberfläche, 472 Millionen m³ Speicherraum.
Die Staumauer vom Typ Gewichtsstaumauer ist mit 81,8 m die höchste in Polen und hat eine Kronenlänge von 664 m. Unterhalb des Sees befindet sich ein Pumpspeicherkraftwerk mit vier Turbinen und einer Leistung von 200 Megawatt.
Am Ufer bieten sich Möglichkeiten zum Windsurfen und für andere Wassersportarten. Die beliebtesten Ferienorte am Rande des Sees sind Solina und Polanczyk.
Quelle: Wikipedia

Kommentare 123