Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein Schotte im Wald (Reload)

Ein Schotte im Wald (Reload)

411 3

Mich@el Schäfer


Basic Mitglied, Hüttenberg

Ein Schotte im Wald (Reload)

Allan McNish im Audi A4 DTM
bei den Testagen im belgischen Spa-Francorchamps.

Canon EOS-1D Mark II mit 70-200 / 2.8 @ 70mm
1/500s, f/5.6 @ ISO 400

Reload, da die erste Version überschärft wirkte.

Kommentare 3

  • Mich@el Schäfer 31. März 2005, 10:27

    @Micha: Nee, ich war ja selber unzufrieden mit der alten Version. Jetzt mache ich das Verkleinern und leichtes Nachschärfen in PS, und alles ist kein Problem mehr :-)
    Gruß Michael
  • Micha Paech 31. März 2005, 10:05

    Joo, besser... :-))
    Hat dir wohl keine Ruhe gelassen?

    MICHA
  • Mich@el Schäfer 30. März 2005, 18:13

    Anmerkungen zur alten Version:

    Juergen Rauh, heute um 8:39 Uhr
    schaut aber nicht wie ein gebrauchtwagen aus !!
    Schön das der wieder aktiv dabei ist.
    lg jr

    Michael Paech, heute um 9:33 Uhr
    Darf man da so mit großen/kleinen weißen Tüten rumstehen und knipsen...schicker Gebrauchtwagen!
    MICHA

    PS: an meinem TFT isses ein bischen überschärft... :-)

    Thorge H., heute um 9:54 Uhr
    McNish fährt aber eigentlich nicht bei Joest - tauschen die untereinander bei den Tests die Wagen ?

    Mich@el Schäfer, heute um 9:57 Uhr
    @Micha: Da hat auch schon die kleine weisse Tüte gereicht ;-)
    Hast recht; ist überschärft. Allerdings habe ich es nur stufenweise verkleinert und überhaupt nicht nachgeschärft. Aber die Bilder der MkII sind halt so scharf, dass es dann trotzdem Treppen gibt ;-) Bei der 10D war das weniger problematisch. Irgendwie arbeitet der Verkleinerungsalgorithmus vom meinem Corel auch nicht wirklich gut; ich glaube, ich muss doch mal langsam auf Photoshop umsteigen.
    Problem erkannt - Lösung muss noch gefunden werden.
    Liebe Grüße
    Michael

    Mich@el Schäfer, heute um 10:00 Uhr
    @Thorge: Bislang nur ein neues Auto für Ekström / Tomczyk; die anderen mussten mit den Joest-Jahreswagen Vorlieb nehmen. Einen Renner hat zunächst Stippler, später Kaffer bewegt, Allan McNish war den ganzen Tag mit diesem Auto hier unterwegs.
    Gruß Michael

    Thorge H., heute um 10:05 Uhr
    Stimmt - ich erkenne gerade seinen weissen Helm :)
    Dann ist Abt auch nur die alten Kisten gefahren, oder ? - Muss ja, sonst wäre der neue ja schon im Eimer.*g*

    Michael Paech, heute um 10:48 Uhr
    @Mich@el: Ohha, interessant, aber das CamSchärfen kann man doch bestimmt auch bei der MKII regulieren...und über PS geht nix, sollteste echt umsteigen...
    MICHA

    Mich@el Schäfer, heute um 10:54 Uhr
    @Micha: Ich habe bei der MkII in der Tat starkes Nachschärfen eingestellt. In groß sehen die Bilder damit auch prima aus, nur beim Verkleinern gibt es die Probleme. Ich vermute aber, dass sich das mit PS beheben lässt. Ansonsten muss ich evtl. das Kamera eigene Nachschärfen etwas reduzieren.
    Gruß Mchael

    Jan , heute um 11:15 Uhr
    Sehr schön, allerdings sieht es wirklich nach einer Überschärfung aus.
    Einmal Cam und dann noch per Software ist vielleicht ein bissl extrem. So um die Front besonders.
    Ansonsten hat das Bild noch vertikale Linien wie auf einem schlechten Ausdruck.

    Probier mal Schärfe=2 aus. Das müsste eigentlich reichen. Dann kann man ggf. noch in PS mit USM 100/0,5/1 den Rest erledigen.

    >vom meinem Corel
    Oha... ;)

    Ich verschwinde dann mal wieder mit dem T-Online Browser in den Tiefen des Netzes... ;)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 411
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz