Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein Ritter in voller Montur

Ein Ritter in voller Montur

1.111 9

Martin Oeggerli


Free Mitglied, Basel

Ein Ritter in voller Montur

Diese Langbeinfliegenart bekommt man normalerweise nur in Australien zu gesicht. Vermutlich durch eine Transportierte Pflanze eingeschleppt, waren zahlreiche Exemplare während etwa 2 Wochen im Botanischen Garten Basel (Schweiz) zu "bestaunen". Die Tiere sind allerdings nur knapp einen halben Zentimeter lang und fielen wohl nicht sehr vielen Besuchern auf.

Technik: Das Foto entstand mittels Sony DSC-F828 und einem Umkehrobjektiv (50mm/f1.4 von Carl Zeiss) welches ich über einen Umkehrring an das Filtergewinde der Kamera befestigte. Der Vergrösserungsfaktor beträgt ca. 20-fach. Ein Stativ war ebenfalls unerlässlich.

Kommentare 9

  • Leria 2. April 2010, 18:09

    einfach wunderschön....
    dass so "einfache" Insekten, so schön sein können. Toll! Du öffnest mir mit deinen Makroaufnahmen die Augen und eine neue Welt. Bin total begeistert!! :)
  • Helmut Roland Ruttar 24. November 2006, 20:27

    Da kann ich mich nur wiederholen:
    Klasse Schärfeverlauf, Farbe und Gestaltung !
    Gruß ! HelmyRR.
  • n o r B Ä R t 27. Oktober 2004, 23:41

    Klasse eingefangen !
    Toll das Grün !

    LG Norbert
  • Michael Fernahl 14. Oktober 2004, 19:49

    Starke Aufnahme. Für diese Vergrößerung sogar hervorragende Tiefenschärfe.
    Bildaufbau und Farben wissen auch zu gefallen.

    Die Idee mit dem umgekehrten Vorsatzobjektiv an einer Digitalen find ich auch gut.

    Gruß
    Michael
  • Johann Brüning 11. Oktober 2004, 20:01

    Schön erwischt das kleine seltene Monster !!
    Gruß Johann
  • Marko König 11. Oktober 2004, 15:36

    Gelungenes Bild!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Heike Kreuz 11. Oktober 2004, 11:06

    Ich glaube vielen Leuten könnte man sogar die heimischen Arten als "Exoten" verkaufen. Wir sehen halt zu oft nur das Große :-)

    Liebe Grüße, Heike
  • Thomas Schwarze 11. Oktober 2004, 10:29

    Toll! Abgefahrene Technik mit dem Umkehrobjektiv... muss ich bei meiner 828 auch mal andenken...
  • Martin Preissner 11. Oktober 2004, 10:18

    KLasse Makroaufnahme, gefällt sehr gut!

    Gruß Martin