Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
506 17

Doris Kühle


Pro Mitglied, Altenberge

Ein Riese

Grauer Wulstling ( oder Pantherpilz)
Ich lass die generell stehen
obwohl man den Panther an der Knolle erkennen könnte

Hutdruchmesser über 15cm

Kommentare 17

  • Margot Bäsler 6. Dezember 2012, 22:45

    Ich habe mich durch deine Pilzfotos geklickt und finde sie spitze -
    dann mußte ich bei google nachschauen was DFF bedeutet und weiß jetzt auch, warum deine Pilzfotos so ganz anders aussehen als meine.
    ;-))
    ---LG Margot---
  • Burkhard Wysekal 28. November 2012, 23:53

    Der Wulstling kann sich ja bald mit den Bäumen messen.....gar fein aufgenommen.
    LG, Burkhard
  • Annette Ralla 28. November 2012, 22:54

    Ein Riese im Märchenwald - klasse! (...besonders die Schärfe auf dem Pilz!)
    LG Annette
  • vor dem Harz 28. November 2012, 18:42

    da hast du aber wirklich eine riesen ding gefunden , doris :-))
    schön ins bild gesetzt und perfekt der hg dazu ....
    natur pur !

    gruß micha
  • Lothar L. Schulz 28. November 2012, 11:03

    Interessante Perspektive!
    Sehr schön ausgeleuchtet!!
    lg Lothar
  • Annette He 28. November 2012, 10:04

    Der muß ja wirklich riesig sein. Toll hast Du ihn fotografiert, er sieht aus dieser Perspektive aus als würde er den Wald dominieren.

    Gruß,
    Annette
  • Peter Widmann 27. November 2012, 23:41

    Ist ein grauer Wulstling Doris. Das ist ja ein Mordsding.
    Du erkennst ihn erstmal wie du schon richtig erwähnt hast, an der fehlenden "eingepfropften Bergsteigersöckchenknolle" :-)
    Dann an der gerieften Manschette, und den grauen Velumflecken auf dem Hut. Beim Panther sind sie IMMER weiss.
    LG Peter
    P.S. Habe seit Jahren mal 1 Bild im Voting. Normal wollte ich nicht mehr, aber da wurde ich mehrfach dazu aufgefordert. Vielleicht krieg ich von deiner Seite ja auch ein wenig Unterstützung :-)
    Diese "Männlein im Walde" musste ich einfach noch zeigen....
    Diese "Männlein im Walde" musste ich einfach noch zeigen....
    Peter Widmann
  • Ruediger Fischer 27. November 2012, 23:11

    Gigantischer Pilz mit viel Grazie. Das urige, eigentlich chaotische Umfeld bettet den Hauptdarsteller wildromantisch ein. Ein schönes Foto.
    VG Rüdiger
  • Dagmar Langohr 27. November 2012, 23:00

    der sieht ja riesig aus. Wie groß ist der denn? schön fotografiert.
    Gruß Dagmar
  • Robert Hatheier 27. November 2012, 21:43

    Ein Prachtkerl. Das waldige Umfeld mag ich hier ganz besonders. Sehr schön aufgenommen.

    LG Robert
  • propolis 27. November 2012, 21:27

    eindrucksvoll gezeigt und schön gewachsen. Wäre hier im Restaurant Vorkasse für den Wirt sinnvoll?? vlg propolis
  • Rico Berthold 27. November 2012, 20:38

    Tolle Perspecktive!
    Der Pilz in seiner nat. Umgebung!
    Techn. sehr sauber!
    LG Rico.
  • Doris Kühle 27. November 2012, 20:35

    Annedore
    schmunzel
    ich liege meistens bei der Pilzfotografie auf dem Boden ;-)
  • Annedore Schreiber 27. November 2012, 20:26

    Um diese Perspektive zu erhalten, hast Du bestimmt auf dem Boden gelegen.
    Super gut ist Dir diese Aufnahme des riesigen Pilzes gelungen.
    LG Annedore
  • Glücksfliegenpilz 27. November 2012, 20:11

    feine Perspektive, toll abgelichtet.
    Na ich packe immer paar Kleine ein, obwohl sie bissel nach Keller riechen.
    Viele Grüße von Barbara

Informationen

Sektion
Ordner Pilze
Views 506
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 7.8 mm
ISO 100