Ein reich gedeckter Tisch - für Ratten

Ein reich gedeckter Tisch - für Ratten

5.199 17

Georg Klingsiek


Premium (Pro), Petershagen

Ein reich gedeckter Tisch - für Ratten

Im Karni-Mata-Tempel von Deshnoke, der auch als Rattentempel bekannt ist, leben Hunderte von Ratten.
Sie werden hier als heilig verehrt und gelten als wiedergeborene Seelen, die vom Zorn des Totengottes Yama verschont blieben.
Die Priester und die Gläubigen, die in den Tempel zum Beten kommen, füttern die Ratten mit Milch und Süßigkeiten. Geweiht ist der Tempel Karni Mata, einer Inkarnation von Durga, die als Göttin der Vollkommenheit gilt.

Kommentare 17

Bei diesem Foto wünscht Georg Klingsiek ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Lana 1 5. Dezember 2019, 22:14

    Der Besuch dieses Tempels ging an meine Schmerzgrenze-aber über Dein Bild freue ich mich!! LG Brigitta
  • Sigrid Warnke 20. März 2019, 16:58

    Von dieser Rattenverehrung habe ich im TV gesehen. Sie leben dort im Paradies, ein spannendes Bild.
    LG Sigrid
    • Georg Klingsiek 20. März 2019, 20:23

      Danke Sigrid für Deinen Kommentar! Ja es geht ihnen deutlich besser als vielen Menschen in Indien und sonstwo auf der Welt!
      LG Georg
  • Alwina ll. 1. März 2019, 21:53

    Die !Viecher! sind anderswo nicht gerade beliebt...Top aufgenommen...
    • Georg Klingsiek 7. März 2019, 18:29

      Tja und hier werden sie verehrt und verwöhnt. Aber zugegeben, es ist schon ein merkwürdiger Ort und man muss ihn barfuß betreten! Doch der Mensch gewöhnt sich an alles, besonders wenn man schon einige Zeit in Indien unterwegs war!
      Viele Grüße von Georg
  • ALLWO 25. Februar 2019, 19:39

    Jetzt bin ich fotografisch doch etwas sprachlos lieber Georg ..
    denn das habe ich so noch nie gesehen.. das ist so etwas wie
    ein " Kulturschock " .. schreibt Dir der Wolfgang
  • hans-jakob 20. Februar 2019, 15:17

    Irre eine klasse Momentaufnahme!!!
    LG hans-jakob
  • kristofor 10. Februar 2019, 13:00

    im großen Ganzen sehr diszipliniertes Verhalten :-)
  • wkbilder 6. Februar 2019, 18:52

    die standen uns auch model, eine setzte sich auf meinen fuß und wollte nicht mehr runtergehen, lg peter
    • Georg Klingsiek 6. Februar 2019, 19:53

      Du musst ja sehr sympathisch sein ;-) ! Ich glaube es, obwohl ich Dich nicht persönlich kenne. Aber Ratten sind bekanntlich schlaue Tiere ...
  • Kurt Gribi 5. Februar 2019, 18:21

    Konstruktives Feedback: Also, mein lieber Georg merke dir. Bei einem Gruppenfoto sortiert man. Die Kleinen vorne, und die Großen hinten. Hätte ich da auch erwartet! Sonst ist das Foto perfekt.
    L.G. Kurt
    • Georg Klingsiek 5. Februar 2019, 18:26

      Na ja, diesmal sind die Dicken hinten und die Dünnen vorne! Das ist auch eine Methode!
      Danke Kurt für Deinen netten Kommentar!
      Viele Grüße Georg
  • Brigitte Specht 22. Januar 2019, 21:41

    ...eine großartige Aufnahme ist dir hier gelungen. ich kann dir keine Verbesserungsvorschläge machen, denn dafür reichen meine Kenntnisse nicht aus!
    L.G.Brigitte
  • Killerkralle 14. Januar 2019, 22:00

    Ich fass es nicht , hier gibt's lecker Wasser   .....  auch so ein Hammermoment den du da festgehalten hast !  Hat mich gefreut das dir meine Bilder gefallen haben !  Gruß Heiner
  • Bernhard Eichenberger 14. Januar 2019, 14:10

    Eine wunderbare Aufnahme, aber mich schaudert. Dass Gläubige auch noch aus diesen 
    Schalen essen sollen und es keine Epidemien gibt, ist erstaunlich. Das ist mentalitätsmässig schon sehr weit weg von unserer europäischen Ideenwelt.
    LG Bernhard
  • 19king40 13. Januar 2019, 17:37

    Einfach klasse.
    LG Manni
  • Kerstin Kühn 13. Januar 2019, 14:17

    Gute Doku ! Schon ungewöhnlich für uns Mitteleuropäer... aber das ist ja das spannende an anderen Kulturen...

Informationen

Sektionen
Ordner Reisen
Views 5.199
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv EF-S18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 14
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 70.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten

Geo