Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

395 12

GaWu


Pro Mitglied, München

Ein Prachtkerl

Es handelt sich um einen Bananenfalter.

... wissenschaftlicher Name: Caligo eurilochus
Der Bananenfalter (Caligo eurilochus) wird im Englischen "Giant Owl Butterfly" genannt. Er besitzt auf der Unterseite seiner Flügel eine Zeichnung, die an Eulenaugen erinnert. Dies wirkt abschreckend und bedrohlich auf seine natürlichen Feinde. Dieser Schmetterling aus der Familie der Brassolinae stammt ursprünglich aus Bolivien, Honduras und Kolumbien. Der Bananenfalter ist von Mexiko bis nach Südamerika zu finden.
Man misst bei diesem Schmetterling eine Flügelspannweite von bis zu 12,5cm. Der Bananenfalter ernährt sich, wie der deutsche Name schon beinhaltet von Bananenpflanzen. Der hübsche Schmetterling gilt in Gebieten, in denen Bananenplantagen vorkommen, trotz seiner anmutigen Schönheit als Schädling, da seine Raupen ganze Pflanzen kahl fressen können.

Kommentare 12

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Views 395
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 700D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 90.0 mm
ISO 100