Ein Ort der Stille

Ein Ort der Stille

5.003 52

Günter Roland


Premium (Pro), Schwelm

Ein Ort der Stille

Das Kloster Arnsburg ist die teilerhaltene Klosteranlage einer ehemaligen Zisterzienserabtei und seit 1977 Stadtteil der Stadt Lich in Hessen, Deutschland.
Die Abtei wurde 1174 gegründet und 1803 im Laufe der Säkularisation aufgehoben. Nach dem Abzug der Mönche 1810 fiel das Klostergut an die Grafen zu Solms-Laubach, die Teile der barocken Gebäude der Anlage bis heute als Schloss nutzen, während die spätromanischen und frühgotischen Teile der Kirche als Ruine erhalten sind. Im ehemaligen Kreuzgang befindet sich seit 1960 eine Kriegsgräberstätte.

Ein Beitrag zum heutigen Thema „wie dazumal“ .

Fotografiert mit NIKON Coolpix 8700

Kommentare 52

Informationen

Sektion
Views 5.003
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E8700
Objektiv ---
Blende 5.1
Belichtungszeit 1/173
Brennweite 9.5 mm
ISO 50