Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein nicht ganz perfektes Foto

Ein nicht ganz perfektes Foto

16.292 39

Maschinensetzer


Pro Mitglied, Niederkassel

Ein nicht ganz perfektes Foto

ist mir mit 50 3556 gelungen: Die Lokomotive ist nicht komplett im Bild!

Im warmen Winterlicht des 3. Februar 1982 rangierte 50 3556 in Quedlinburg. Solche Rangiermanöver bedingten, dass die Schranke oft ellenlang geschlossen blieb, weswegen viele "eingeborene" Autofahrer um diese Zeit vorsorglich gleich einen Umweg in Kauf nahmen, um diesen Bahnübergang zu meiden...

Kommentare 39

  • Ulli Brückl 5. Oktober 2018, 8:34

    Klasse Szene eingefangen. Geiles Zeitdokument.
    Liebe Grüße Ulli
  • Thoralf 30. Januar 2014, 22:46

    bin sehr begeistert
    LG Thoralf
  • Stephan Schenk ( `Der Leitermann` ) 22. Juli 2013, 14:07

    Ich dachte ich hätte das Bild bereits kommentiert .... mein Senf dazu heißt: einfach toll, eine ganz prima Aufnahme mit soviel Lokalkollorit - Marke DDR - das man fast von der ´guten alten Zeit´ sprechen möchte!
    Als Jugendlicher hätte ich bei Ostauto und halber Lok nie auf den Auslöser gedrückt und Fotographen wie Dich, die eine halbe Lok und Autos fotographieren bestenfalls bemitleidet als jemanden der noch nie ´ne Dampflok gesehen hätte.
    So kann das täuschen - mit dem Geist von heute bin ich sehr froh ein solches Foto heute sehen zu können!!
    beste Grüße,
    Stephan
  • Patrick Vincent Meier 26. Mai 2013, 11:17

    Am auffälligsten ist das rot des Autos, ich wusste gar nicht, dass es diesen Farbton damals in der DDR für Autos gab.
  • Matthias Buettner 21. April 2013, 18:45

    Ja, so war sie die Eisenbahn in der DDR.
    Hier lebt sie nochmal auf. Ganz alltäglich, ganz banal. Ich find´s ein hammermäßiges Bild! Weil´s die Wenigsten damals fotografiert haben...
    LG. Matthias
  • motorhand 8. März 2013, 8:55

    Ein sehr schönes Zeitdokument !
  • Rolä 23. Januar 2013, 21:55

    Traumhaft schönes Foto********* Lieber Gruss von Roland
  • G. Ebbesen trains 16. September 2012, 18:27

    das ist sehr gut und hat charme... starkes doku in wundervollen farben...

    vg Gitta
  • makna 8. Juni 2012, 12:33

    Also - das war der richtige Moment zum Abdrücken - die Treibstange ist voll im Bild, und hättest Du früher abgedrückt, wären zwar die Kuppelstangen ganz unten, aber die Lokanschriften durch den Laternenmast verdeckt. Und einen Tick später hätte das Andreaskreuz mindestens die Puffer, wenn nicht schon die rechte Loklampe verdeckt. Dazu die frierenden wartenden Menschen, beide Marken der DDR-Pkw--Typenvielfalt, Unterführungs-Abgang, Stellwerk und Wasserturm sowie der Antennenwald - eine stimmige Stimmung aus dieser Zeit! Fazit: Absolut PERFEKT!
    (Dazu nun noch das Vergleichsfoto von Jüngling Junior aus der Jetztzeit - Danke auch dafür!)
    Gruß
    makna
  • BR 45 14. Dezember 2011, 12:48

    Was soll daran nicht perfekt sein???
    Da ist alles drauf was zur D/DR gehörte incl.Antennen für`s "Westfernsehen" :-).
    Ein Bild zum verweilen - Klasse!
    Andy
  • Winfried Meinert 11. Dezember 2011, 7:59

    Solche Rangiermanöver sind mir auch Arnsberg/Neheim-Hüsten auch bestens bekannt, daher hieß bei uns diese Schranke auch "Glückaufschranke".
    Klasse Aufnahme, auch wegen der Autos vor der Schranke, gefällt mir gut.
    LG Winfried
  • Hans Georg Gemünden 10. Dezember 2011, 20:52

    wow!
  • Giovanni Pinna 10. Dezember 2011, 14:39

    Beneidenswerte Aufnahme !!!

    lg Giovanni
  • Torsten0610 Schulz 10. Dezember 2011, 11:59

    Als Halberstädter sage ich das es an Quedlinburg liegt das es nicht ganz perfekt ist. :-)
    Im erst schönens "altes" Bild. Gescannt?
    LG
    Torsten
  • hoerbuchfreak 9. Dezember 2011, 12:11

    EIN NICHT GANZ PERFEKTES FOTO??????

    MEIN LIEBER JOLLY - ICH WOLLTE ES WÄRE
    MEINES!!

    LIEBE GRÜSSE