Ein Mauswiesel...

Ein Mauswiesel...

1.900 7

Klaus Hübler


kostenloses Benutzerkonto, Oderwitz

Ein Mauswiesel...

...kam mir plötzlich vor meine Kamera und da ich sie bereits im Anschlag hatte,gelang mir diese Ablichtung.So flink wie es kam,war es auch wieder verschwunden.

Kommentare 7

  • Rebekka D. 21. Oktober 2012, 23:28

    du hattest Glück .. sie sind ja so niedlich aber auch flink ;o) Rebekka
  • ica-franky 16. Mai 2012, 14:43

    Klasse Bild. Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Frank


    Gesendet vom iPhone via fotocommunity App
  • Perdix perdix 80 17. April 2012, 11:00

    Der ästhetisch-technischen Beurteilung von Rainer Oberschmied muss ich auch zustimmen.

    Schöne Grüße
  • Rainer Oberschmied 16. April 2012, 21:42

    Meiner Meinung nach total überarbeitet...
    deine Freude kann ich allerdings sehr nachvollziehen!
    Motiv ist natürlich sehr sehenswert, aber versuchs nochmal mit ner neuen Bearbeitung, Die Steine wirken Farblich nicht sehr natürlich und Das Hauptmotiv wirkt überschärft.


    Gruß Rainer
  • Perdix perdix 80 16. April 2012, 19:48

    Auch wenn man das eindeutige Merkmal an der Schwanzspitze nicht sehen kann, würde ich das eher für ein Hermelin halten. Dafür sprechen die spitze Schnauze, der relativ kurze Kopf, die leicht zugespitzten Ohren, das leicht verdunkelte Gesicht und der nicht gezackte Verlauf der Fellfärbungskante an der Brustflanke.
    Das hier ist sicher ein Mauswiesel:
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/721/display/27660613

    Schöne Grüße
  • MarlenD. 16. April 2012, 13:23

    ein fotografischer Glücksmoment, wer von uns hier könnte da deine Freude nicht verstehen...
    ein absolut seltenes Foto....ich freu mich für dich mit...:-)

    sei lieb gegrüßt
    Marlen
  • Gabriele78 16. April 2012, 12:58

    Da warst du aber flink wie ein Wiesel! Den hast du aber hervorragend erwischt!
    LG Gabriele