Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
EIN MARTERL IM MARCHFELD

EIN MARTERL IM MARCHFELD

541 18

Gerhard Wo


World Mitglied, bei Wien

EIN MARTERL IM MARCHFELD

der Kornkammer Österreichs.
Bin geschäftlich schon zig-mal dran vorbei gefahren - jetzt hab ichs endlich digitalisiert.

Canon 10D mit Canon 100-400

Kommentare 18

  • Helga a.m.H. 5. Januar 2007, 17:50

    Na sowas, ein Stück Marchfeld entdeckt - eigentich ist mir hier gleich aufgefallen, dass der Bauer den Acker nicht so schnurgerade geackert hat wie es hier im Marchfeld so typisch ist. Allerdings ist das verständlich denn um das Marterl herum ist es sicher nicht einfach gerade Linien zu ackern :-).

    Lg aus dem Gemüsegarterl Marchfeld ;-)
    Helga
  • Maria J. 11. Oktober 2004, 17:55

    Schönes Motiv, aber vielleicht noch mal anhalten,
    wenn die Sonne etwas tiefer steht
    und die Strukturen des Feldes stärker heraustreten?
    LG Maria
  • Rainer Switala 7. Oktober 2004, 18:38

    minimalistisch schön
    schön die formen und strukturen des bodens
    gruß rainer
  • Werner Büttner 7. Oktober 2004, 13:25

    Schön -
    aber ich weiß, dass du (bei günstigerer Lichstimmung)
    da nochmal zuschlagen wirst...
    Die Erdstrukturen gefallen mir besonders gut.

    lg werner
  • Simon Frohn 7. Oktober 2004, 12:26

    Sehr schön. Gefällt mir mit der welligen Struktur des Felds.
    LG, Simon
  • Abstrakte Welt 7. Oktober 2004, 10:16

    so etwas mag ich :-)))

    viele grüße,

    boa
  • Uwe Korte 7. Oktober 2004, 8:46

    Mir gefällt dein Bild, ich denke das Teil wurde nur dafür aufgestellt, damit du es digitalisierst und wir dir für die schöne Aufnahme auf die Schulter klopfen!
    Gruß Uwe
  • Reinhold Bauer 7. Oktober 2004, 6:54

    so exponiert wie das Materl da steht, muss es ja deine Neugier erregen. Deine geschilderte Situation ist mir nicht fremd ;-)
    Dein Fotostopp war jedenfalls lohnenswert.
    lg reinhold
  • Günter North 7. Oktober 2004, 0:20

    Sehr schöne Aufnahme!
    Super Perspektive.
    LG Günter
  • Gerhard Wo 6. Oktober 2004, 22:44

    @matt
    bei der schärfe hast recht - da hat die komprimierung zugeschlagen - war mir keinen doppelten up wert
    original ist knackscharf
    lg G
  • Gerhard Wo 6. Oktober 2004, 21:45

    @jo

    vielen dank für die äußert ausführliche erläuterung - ganz toll
    lg G
  • M.Gebel 6. Oktober 2004, 21:44

    Das oder der Materl sieht riesig groß aus....wie eine Kirche! Eine schöne Aufnahme in bestechender Qualität.

    Ligrü
    Markus
  • Gerhard Wo 6. Oktober 2004, 21:31

    @elmar
    als marterl werden in österreich kleine, meist private gedenkstätten an verunglückte bezeichnet

    @jürgen
    dort ist eine kleine senke und das tele tut das seine :-))
  • Gerardo Mandiola 6. Oktober 2004, 21:31

    ich habe keine Ahnung was das ist!!
    Aber das Bild gefällt mir trotzdem!!
    LG Geru
  • Elmar Weder 6. Oktober 2004, 21:25

    Um das einordnen zu können, müsst ich wohl verstehen, was ein Marterl genau ist. Von der Aufnahme her kann ich den Grössenbezug nur erahnen, aber aussehen tut's mal allemal gut

    LG Elmar