Ein kleines Schreckgespenst: die Nymphe der Empusa pennata

Ein kleines Schreckgespenst: die Nymphe der Empusa pennata

1.724 5

Klaus Roggel


kostenloses Benutzerkonto, Berlin

Ein kleines Schreckgespenst: die Nymphe der Empusa pennata

Diese Fangschrecke fiel mir im trockenen Gras nur durch ihre allzu gleichmäßigen Pendelbewegungen auf.
Zur besseren Unterscheidung vom Hintergrund nahm ich sie auf meinen Finger.
Gefunden in Südfrankreich. Natürliche Größe ca. 4 cm.

Kommentare 5