Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
564 12

Ingeborg


World Mitglied, Münster

Ein Hundeleben

..... in Venedig ist kein Zuckerschlecken, kann ich euch sagen!
Überall Wasser, das den Bewegungsdrang stark einschränkt - und einem manchmal bis zum Halse steht,
keinerlei Freizügigkeit, um Bekanntschaften zu schließen,
kein Platz zum Rennen und Rumtoben, keine Radfahren zum Jagen,
die engen Brücken mit einem dichten Wald von Beinen - aber kein Baum als Kontaktbörse und zum Pinkeln . . .

- Fotos: November 2011 / Venedig -

Kommentare 12

  • Trautel R. 29. November 2011, 5:32

    so habe ich es nicht gesehen, aber es ist wahr, die armen hunde und deren besitzer.
    gute idee, mit der collage darauf hinzuweisen.
    lg trautel
  • Josef Kainz 28. November 2011, 19:46

    Sehr schön Deine Collage gefällt mir
    vg josef
  • Ingeborg 28. November 2011, 19:01

    vor allem an Foto-Volker :
    doch, doch, es gibt auf den kirchplätzen meist ein, zwei bäume - aber oft müssen die hunde erst per boot "anreisen".....
    Die Bank auf dem Campo San Polo
    Die Bank auf dem Campo San Polo
    Reisemarie
  • Foto-Volker 28. November 2011, 16:47

    kann man da nicht einen baum für hunde aufstellen? wenn es sein muss auch ein künstlicher oder einer im kübel. die tierschützer hätten da ein reiches betätigungsfeld.
    aber im ernst: auf der fähre von rostock nach trelleborg gibt es so etwas.
    vg volker
  • Foto-Volker 28. November 2011, 13:44

    da hat es der hund wirklich schwer!
    vg volker
  • Ursula F. 28. November 2011, 10:32

    Herrlich ! Du wieder mit Deinem schnellen Finger ;)) Die Dame (?) links oben mit Pelzkreationen sieht ja echt speziell aus :)
    LG Ursi
  • Reisemarie 28. November 2011, 8:56

    wie wahr ingeborg.
    hund in venedig ist wirklich nicht erstrebenswert.
    ich werde sowieso in meinem nächsten leben storch in nagyivan / ostungarn.
    immer froschschenkel aus den nahen sümpfen und jeden herbst ne flugreise nach afrika. :-)
    planende grüße
    marie
  • Karin Wilkerling 28. November 2011, 8:47

    das find ich ja mal richtig gut!!! - hab mich sehr amüsiert - vor allem über die Pudel
  • Trübe-Linse 28. November 2011, 8:26

    Eine witzige Idee. Tja darüber habe ich mir bis jetzt noch keine Gedanken gemacht. Obwohl sie woanders sich selbst überlassen sind, was auch nicht so schön ist. Immerhin haben sie in Venedig auch mal die Möglichkeit von der Brücke zu pinkeln. Gruß Mirko
  • picture-e GALLERY70 28. November 2011, 8:06

    na ja, wenn man so auf den hund kommt. jedes deiner bilder in dieser collage hat seinen eigenen charme. Gruss aus Münster von picture-e.
  • Elfriede de Leeuw 28. November 2011, 7:47

    Jaaaa - "Arme Hunde"!
    Tolle Collage.

    Vlg.Elfriede
  • joerghey 28. November 2011, 7:44

    Schöne Zusammenstellung von Schnappschüssen !
    Den Hundebesitzern kann man nur den Umstieg auf Seehund empfehlen.

    Gruß Jörg