Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein hübsches Zuhause...

Ein hübsches Zuhause...

282 9

Karl-Heinz Schmitz


Free Mitglied, Erkrath

Ein hübsches Zuhause...

hat dieser kleine Geselle.
In einem Moosbecherling. Der Pilz finde ich-sieht aus wie eine Blüte. Der Durchmesser beträgt 7 mm.

Kommentare 9

  • Manfred Bartels 9. Oktober 2004, 23:46

    Moosbecherling habe ich auch noch nicht gefunden.
    Der Bewohner ist ein kleines Bonbon welches die Aufnahme sehr gut ergänzt.
    Eine schöne Aufnahme.
    Was die Coolpx betrifft kann ich nur zustimmen.
    Für Makroaufnahmen sind sie hervorragend geeignet.
    Gruß Manfred
  • Katja Eberhard 9. Oktober 2004, 19:52

    Springschwänze hab ich dann bestimmt auch schon mal gesehen, wenn auch meist erst durch das Makro-Objektiv :-). Danke für die Info. Die Coolpics' scheinen für Nahaufnahmen doch immer wieder gut zu sein!
    Deine Bilder beweisen das zumindest.

    Grüsse Katja
  • Karl-Heinz Schmitz 8. Oktober 2004, 22:11

    @Katja,
    hab mich mal ein bisschen kundig gemacht.
    Es ist sehr wahrscheinlich ein Springschwanz (Collembola). Im Durchschnitt sind sie 1-2 mm groß.
    Gruß
    Karl-Heinz
  • Katja Eberhard 8. Oktober 2004, 10:46

    Das Tierchen ist megawinzig, wenn der Durchmesser dieses Becherlings ja nur ca. 7 mm beträgt :-)
    Ein sehr gutes Bild mit einer ausgezeichneten Belichtung.

    Grüsse Katja
  • Conny Wermke 7. Oktober 2004, 22:36

    Wie klein ist denn dann das Tierchen..?
    Wunderbar, diese Präsentation.

    LG Conny
  • Jürgen Wagner 7. Oktober 2004, 21:32

    Einen Moosbecherling habe ich bisher auch noch nicht gesehen. Schöne Farbe und Schärfe (auch das Viech).
    Grüße, Jürgen
  • Hannelore Ehrich 7. Oktober 2004, 21:09

    Lol, womit wolltest du den Käfer denn auch ruhig stellen. Lol. Hannelore
  • Karl-Heinz Schmitz 7. Oktober 2004, 21:07

    @Hannelore,
    wenn Du genau hinsiehst ist es Bewegunsunschärfe, da die betreffende Ebene scharf ist. Ich wollte das
    1-2mm kleine Tierchen aber auch nicht ruhig stellen.
    Das Hauptmotiv ist ja bei mir nach wie vor der Pilz.
    Gruß
    Karl-Heinz
  • Hannelore Ehrich 7. Oktober 2004, 20:57

    Schade, dass das kleine Insekt ín der roten Blume nicht scharf ist, sonst wäre es ein klasse Bild Die Farben gefallen mir sehr. die grünen Pflanzen hinten sind wunderschön. Hannelore