Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
ein goldener Käfer..

ein goldener Käfer..

1.074 6

ein goldener Käfer..

gesehen in Beelitz ..
da mein erstes Auto damals auch ein Käfer war, hab ich immer nostalgische Gefühle für diese Kisten *g* auch wenns im Winter erst mal ARSCHKALT war.. brrrrrrr.. und ich beim Einparken so einige Probs hatte am Anfang, wegen der dicken, breiten Kotflügel.. aber war schon ein nettes Auto..

Canon 500N
Tamron 28-75mm, 2,8
Agfa Vista 200
Scan vom Negativ





.

Kommentare 6

  • Joachim Irelandeddie 1. November 2007, 17:26

    War auch mein erstes Auto, sogar fast in der gleichen Farbe. Hab sie gern gefahren. Schöne Aufnahme!

    lg irelandeddie
  • Oliver Staack 31. Oktober 2007, 17:39

    na, was für ein geiler Arsch ;-)))

    Gruß O.
  • KA Mera 31. Oktober 2007, 16:04

    Früher sagte man:

    An den Kindern merkt man das man älter wird... gut, wenn ich so die Geräusche, die aus dem Zimmer meines Sohnes kommen, wenn seine Freundin da ist, richtig interpretiere (und viele Möglichkeiten gibt es nicht...), dann stimmt das in jedem Fall auch...

    ... Aber eben auch an unseren ersten Autos kann man das erkennen... nix "Generation Golf"....

    Mein erster Käfer... mein Vater nannte ihn das fahrende Hallenbad, weil der Fussraum immer voller Wasser war.
    Vollbremsung = nasse Füsse :-)

    Schlimmer aber war der Winter.... ca. 15 Minuten um das blöde Türschloss aufzubekommen. Weitere 20 - 25 Minuten, um die Pedale zu enteisen, denn die Dinger kamen beim Käfer ja von unten und ... ja, das Hallenbad war zur Schlittschuhbahn geworden...

    Danach dann das Normale:
    Motor anlassen (der sprang immer sofort an!) und anfangen, Scheiben zu kratzen.
    Ich weiss bis heute nicht, wie rum es besser ist: Scheiben erst aussen und dann innen kratzen oder umgekehrt?

    Egal, jetzt aber schnell ins Auto, Blick auf die Uhr, Scheisse, schon wieder 20 Minuten zu spät in der Schule... losfahren... scheisse, die Scheibe ist schon wieder zu, wo ist dieser blöde Kratzer...

    Angekommen ist man doch immer....und die Schule hab ich dann auch noch geschafft....

    :-)

    Schönes Bild und ja, das Auto ist Kult, nach wie vor...haben möcht ich ihn nicht mehr - bin jetzt ein Weichei.

    :-)
  • stockhausen 31. Oktober 2007, 9:25

    Wer hat nicht wehmütige Erinnerungen angesichts eines Käfers ;-)
    Mein erstes Auto war auch einer, Baujahr 1949 mit geteilter Heckscheibe und Seilzugbremse ... ein abenteuerliches Fahrzeug ...
  • Stephan Tijink 31. Oktober 2007, 8:15

    Hey, das gefällt mir gut :)
  • A. Zanders 31. Oktober 2007, 7:52

    Toller Bildausschnitt! Schön präsentiert.
    Gruß
    Achim