Ein Gespräch zwischen Generationen

Ein Gespräch zwischen Generationen

1.023 25

Naddel S


kostenloses Benutzerkonto, zart-bitter Schokolade

Ein Gespräch zwischen Generationen

Dies ist eine Szene die ich in Salamanca in Spanien aufgenommen habe. Ich fand es schön wie diese offensichtlich fremden Menschen miteinander kommunizieren.

Wie gefällt es euch???

Kommentare 25

  • Jan C 23. Juli 2004, 13:17

    Das Foto gefällt mir! Ist eine tolle Momentaufnahme..
    LG Jan
  • Germán Porten 19. Juni 2004, 19:46


    Herzlich willkommen Naddel !

    Ich bin kein Profi, nur ein Fotoliebhaber der ständig am lernen ist, also finde ich dass eine "Kritik" meinerseits wirklich unverschämt wäre. In dem sinne kann ich Dir aber meine Meinung ausdrücken, und zwar, ob es stimmt oder nicht ist mir unklar, aber ich finde dass ein gutes Bild bei der Beobachtung der Situation entsteht. Alles andere kann man (meistens) durch Schnitt und EBV berichtigen.
    In diesem Fall denke ich, kann man im Bild eine deutliche "Kapsel" erkennen, wo sich das ruhige Alter und die frische Jugend treffen, ...und die Umgebung "fast nur ein weiteres Teil des Rahmens" darstellt.
    Es gefällt mir sehr gut!
    Ein lieben Gruß aus Buenos Aires, am Río de la Plata, unter dem Kreuz des Südens!
    german_ar
  • Andreas Sprissler 17. Juni 2004, 22:57

    schönes Foto, mir würde es mit einem leicht unscharfen Hintergrund besser gefallen.
    Dann kämen die Hauptpersonen besser zur Geltung.
  • Felix Agel 15. Juni 2004, 10:08

    sicherlich auch ein Teil Geschmackssache. Wenn man sich aber auf die 2 Personengruppen konzentriert (da liegt nämlich die Spannung), interessiert das Umfeld nicht. Links und rechts dieser Gruppe ist nichts wichtiges mehr für die Bildaussage zu finden. Aber gut, jedem das seine :-)) Gruß Fx.
  • Bernd Mai 15. Juni 2004, 9:20

    sehe ich anders felix.
    schneidest du was weg, fällt der mann aus dem goldenen schnitt heraus. gerade das ist wichtig bei diesem bild. das umfeld dazu wird auch dringend benötigt. es gibt diesem bild eine gewisse tiefe mit. ein engerer beschnitt würde vielleicht die aussage des bildes konzentrieren aber sie ist sicher auch so der blickpunkt überhaupt. hier ist es auch noch das zusammenspiel zwischen interessierten(die beiden damen dahinter) und uninteressierten (alle anderen), die das bild sehr ausgewogen machen.
    gruß bernd
  • Felix Agel 14. Juni 2004, 23:09

    sorry Bernd, klarer Widerspruch...: um ein Sitzenbild (was es in Wirklichkeit nämlich ist) daraus zu machen sollte man viel mehr beschneiden: konkret: links vom Opa, da wo die Hausecke verläuft und 2. genau rechts neben dem Torbogen zwischen dem Mädel mit der beigne Strickweste und der "gestreiften" Dame. Dann ist die Bildwirkung aus absolut wesentliche konzentriert. Und genau das machen gute Bilder aus ! Gruß Fx.
  • Naddel S 14. Juni 2004, 22:22

    @alle: ich danke euch für eure Kommentar. Ich werde in Zukunft wohl besser aufpassen, dass nicht so ein Arm in das Bild ragt (oder ich lerne bis dahin wie ich es mit einer Software wegmache ;-)
  • Bernd Mai 14. Juni 2004, 22:10

    blos nix abschneiden!!! nur wegstempeln. das bild braucht den raum!
  • Felix Agel 14. Juni 2004, 22:08

    ein ganz ausgezeichnetes Foto !!!! Egal, was gesprochen wird, - irgendetwas an Kommunikation läuft zwischen beiden ab. Man darf munkeln.... Naddel, schneide nur am rechten Rand einen kleinen Streifen ab, dann verschwindet auch die unschöne Ecke rechtsunten und der Blick wird noch mehr auf alle Personen konzentriert !!! Gruß Fx.
  • Walter Zeis 14. Juni 2004, 22:07

    Ein sehr "sprechendes" Foto!
    LG Walter
  • Jacques Splint 14. Juni 2004, 22:02

    Da fragt man sich: "Worueber sprechen die Beiden?"
    Klasse Bild!
    lg Jacques
  • ChristophE Erbacher 14. Juni 2004, 21:31

    Interessante Szene. Ein alter Mann spricht mit einer jungen Frau, die ihn etwas überrascht anschaut. Man würde gerne wissen was es zu bereden gibt und warum die beiden Frauen im Hintergrund die Szene beobachten und sich dabei amüsieren. Klasse Foto!
    Grüße ChristophE
  • Adrian Annoff 14. Juni 2004, 21:02

    Das Bild finde ich klasse. Der Kontrast zwischen Generationen (und evtl. auch Kulturen?) ist gut eingefangen und toll gesehen! :-)
  • Alexandra aus DU 14. Juni 2004, 20:54

    Das Bild hat was.Weiter so ;-) Lg Alex
  • Bernd Mai 14. Juni 2004, 20:09

    irgendwie schief die szenerie. der arm rechts unten sollte auch noch eliminiert werden.

    ich denke der gebrechliche mann will einfach geradeaus zu dem großen durchgang gehen und sie liegt ihm im weg. wahrscheinlich droht er ihr mit dem stock einen über zu braten wenn sie nicht schleunigst platz macht. so wirkt sie nämlich. die anderen beiden dahinter verfolgen das schauspiel und amüsieren sich darüber.

    gruß bernd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 1.023
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz