ein Gefühl der Fragilität

ein Gefühl der Fragilität

3.276 3

number9


Premium (Complete), Erkrath

ein Gefühl der Fragilität

Die Vergänglichkeit eines Kunstwerks schafft ein Gefühl der Fragilität oder auch Verletzlichkeit und einen Drang, gesehen zu werden; durch sie ist das Fehlen präsent, weil wir wissen, dass es schon morgen nicht mehr da ist.
Die Qualität von Liebe und Behutsamkeit, die der Mensch für Dinge hat, die nicht für die Ewigkeit sind, zum Beispiel unsere Liebe und Behutsamkeit gegenüber der Kindheit und unserem Leben, dies ist eine Qualität, die wir auch unserer Arbeit geben wollen als eine zusätzliche Qualität.

Zitat Christo und Jeanne-Claude

Kommentare 3

  • Wilfried Jurkowski 6. Oktober 2021, 15:47

    einfach sehenswert - war auch dort, dieser Blickwinkel ist natürlich einer der besonderen was ich auch noch mit der Trikolore (am Sonntag) fotografieren durfte
  • Chrissie Thomneck 4. Oktober 2021, 22:12

    Viele Fotos dieser Verhüllung wurden hier schon gezeigt - und noch keines hat mir so gut gefallen wie dieses von Dir. Es mag an der technisch exzellenten Umsetzung liegen - die schon irgendwie wichtig ist - aber der Blickwinkel, die Bearbeitung und das passende Zitat machen es erst vollständig. Chapeau!
    VG Chrissie
  • Vitória Castelo Santos 4. Oktober 2021, 22:08

    Sehr gut!

Informationen

Sektion
Ordner CHRISTO
Views 3.276
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS R
Objektiv SAMYANG RF 14mm F2.8
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 14.0 mm
ISO 400