Ein ein bisschen verängstigter Nachzügler

Ein ein bisschen verängstigter Nachzügler

1.076 7

Grazyna Schröder


kostenloses Benutzerkonto, Dortmund

Kommentare 7

  • Mieke_ 22. November 2013, 16:47

    Eine wunderschöne Aufnahme Grazyna!
    Für mich hat die sich zart öffnende Marone, etwas von einem Auge, dass sich noch zaghaft der Sonne öffnet.
    LG Mieke

    Die Meister beobachten die Welt,
    vertrauen aber ihrer inneren Sehkraft.
    Sie lassen die Dinge kommen und gehen.
    Ihr Herz ist offen wie der Himmel.
    (Laotse)
  • Detlef Schäpers 14. November 2013, 13:12

    ja, das ist jetzt die Zeit, wo die Maronen und Gänse reif werden ... :-)
    LG Detlef
  • Meinrad Merz 13. November 2013, 13:32

    Ein sehr schönes Motiv ganz fein gesehen und aufgenommen.
    Leider ist bei uns im Tessin ,das erste mal die ganze Kastanien Ernte wegen einer Krankheit völlig ausgefallen.
    Viele herzliche Grüsse und noch eine recht angenehme Woche
    Meinrad
  • Werner Tuxhorn 12. November 2013, 17:06

    Hallo Grazyna,
    ein gelungenes Foto. Ein veränstigtes aber stetiges Öffnen zeigt die schöne Frucht.
    LG Werner
  • Chinchorro 10. November 2013, 22:26

    Das ist ein richtig schönes Bild, Grazyna. Als hätte die Marone was zu sagen. Ich finde auch dass Dir der Bildaufbau sehr gelungen ist.
    LG Frank
  • AshandrA65 8. November 2013, 22:47

    Toll in Szene gesetzt !! Der Bildaufbau gefällt mir sehr !!
    GLG
    Andrea
  • BluesTime 8. November 2013, 14:15

    kleiner stachliger held
    lg

Informationen

Sektion
Ordner Natur
Views 1.076
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 55.0 mm
ISO 400