Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein bisschen Schnee ....

Ein bisschen Schnee ....

1.871 13

Antje Görtler


World Mitglied, Bad Salzuflen

Ein bisschen Schnee ....

haben wir auch.

Spielerei
Spielerei
Antje Görtler
Ich denke über die Anschaffung eines Weitwinkelobjektivs nach.
Allerdings stelle ich fest, dass ich eigentlich immer ins Bild reinzoome und nicht mal die 24mm an meinem "Immmerdrauf" nutze.
Habt ihr Argumente für ein WW?

Kommentare 13

  • Roland A. Klein 16. Februar 2019, 17:36

    Ja, Schnee war bei uns auch echt Mangelware. Aber in Deinem Bild zeichnet es schön den Weg, der sich durch den Wald zieht. Er wirkt durch die dicht am Rand stehenden Bäume fast wie eine Allee. Die warmen Farben zeigen Richtung Vorfrühling (jetzt haben wie ihn!).
    Bzgl. WW-Objektiv. Ich möchte mein 12-24er nicht mehr missen. In der Landschaftsfotografie ist der weite Winkel desöfteren notwendig (wie z.B. bei meinem hier eingestellten Foto von Phare de Saint-Mathieu: 15 mm) .
    Bretagne, Januar: Phare de Saint-Mathieu
    Bretagne, Januar: Phare de Saint-Mathieu
    Roland A. Klein

     Aber zugegeben: in den meisten Fällen kommt man mit 24 mm aus.
    Liebe Grüße
    Roland
  • photorabe21 3. Februar 2019, 12:26

    Eine schöne winterliche Stimmung!
    VG photorabe21
  • Rainer Switala 2. Februar 2019, 21:53

    der weg lenkt den blick
    viel schnee ist das nicht
    wirkt aber so
    gruß rainer
  • Ilse Bartels 1. Februar 2019, 9:13

    Ein schmaler Wanderweg im winterlichem Walz hat auch seinen Reiz.
    LG.ilse
  • Nikonus 1. Februar 2019, 7:59

    16-35mm ist schön eine tolle Brennweite ich benutze die 16mm sehr oft bei Landschaften mit tollen Himmelsfarben durch den großen Winkel zum Himmel werden die Farben intensivieren abgelichtet
    L.G.Rudi
  • Ries van Olderen 31. Januar 2019, 19:36

    Ein traumhaft schöne Aufnahme! Gefällt mir sehr, diese
    Stimmung.
    Lg Ries
  • EG BAM 31. Januar 2019, 19:33

    Das ist wirklich noch nicht viel Schnee! Aber der Januar ist noch nicht zu
    Ende und der Februar kann auch noch viel Schnee bringen! Zu viel Schnee
    ist auch nicht sooo schön. Flöckchen schafft es nur sehr schwer durch den
    hohen Schnee. :-(
    Für meine vorherige Kamera wollte ich auch unbedingt ein WW-Objektiv
    haben. Ich habe es ganz selten eingesetzt. Sehr interessant ist es für Archi-
    tekturaufnahmen. Da muss man allerdings mit stürzenden Linien rechnen.
    Für meine jetzige Kamera habe ich mir keins mehr angeschafft.
    LG ELKE
  • Klaus Kieslich 31. Januar 2019, 18:50

    Hm,ich zoome auch immer und dann irgendwann,wenn ich die Aufnahme zeigen will,ärger ich mich darüber,daß da so wenig drauf Is.Aber  extra hole ich mir keins :-)
    Gruß Klaus
  • smokeybaer 31. Januar 2019, 18:38

    Prima Toefenwirkung durch den Weg gr smokey
  • Vitória Castelo Santos 31. Januar 2019, 18:38

    Ein sehr schönes Winterbild.
    LG Vitoria
  • Jürgen Michael Walter Kemper 31. Januar 2019, 18:32

    Schön so, aber die Version mit der Spielerei gefällt mir besser.
    Wenn ich ein WW kaufen würde, dann eines, das unterhalb der 24 mm deines Zooms liegt. Ich habe ein 16-35 mm Vollformat-Zoom und nutze oft die 16 mm davon. Zudem habe ich noch ein 10,5 mm Fisheye für APS, beide nutze ich z.B. für Architektur, Landschaft, Spielereien u.a. Das 16-35er ist auch klasse für Streetfotografie und in Museen, wo wenig Platz ist. Man muss nur die Verzeichnung berücksichtigen und hinterher ggf. am PC korrigieren, mit PS aber kein Problem. Von Canon gibt es auch ein 16-35er Vollformat-Zoom mit Lichtstärke 4, und Stabi. Das ist lt. Test klasse, entspricht in etwa meinem Nikkor 16-35mm. An APS ist die Brennweite allerdings geringer, aber soweit ich mich erinnere hast du ja eine VF-Canon. Teste es doch mal aus in einem guten Fotoladen. Ist echt eine Erweiterung der fotografischen Möglichkeiten. Alternativ könntest du natürlich auch eine WW-Festbrennweite kaufen, damit ist die Bildqualität sicher besser, aber die Universalität leidet ein bisschen.
    LG Jürgen
    • Antje Görtler 31. Januar 2019, 19:27

      Das Canon 16-35mm hatte ich mir vorgestern bestellt. Dann aber Zweifel bekommen und die Bestellung wieder storniert. Wenn ich eins nehme, dann das. Ich bin nur noch nicht sicher, ob ich überhaupt eins brauche. Wäre mehr ein Frust- und Trostkauf;-)
      LG Antje
    • ALLWO 18. Februar 2019, 13:25

      Hallo Antje
      Alte " Hasen " empfehlen in solch einem Fall .. man soll es sich ausleihen ..
      für ein paar Tage probieren .. und dann entscheiden
      Ausleihen findet man im Internet  .. meint der Wolfgang

Informationen

Sektion
Ordner Bäume/Wald
Views 1.871
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv EF24-70mm f/4L IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 61.0 mm
ISO 200

Gelobt von