Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
321 5

Abteier


Free Mitglied

ein Bienenkäfer

Körper längsoval, bis 11 mm groß, Flügel dachförmig über dem Körper zusammengelegt;
-------------
Guter Flieger, springen bei Gefahr eher weg. Sie leben von Pflanzensäften, die sie von Früchten und Blättern saugen. Von Mai bis Juli sind sie zu sehen, also nicht sehr lang.
Er ist selten zu sehen und wenn man ihn sieht, dann turnt er rauf und runter, kurzum, es ist nicht ganz einfach, den zu erwischen.
------------
Eiablage in Rindenspalten, wo die Eier überwintern; Die im Frühjahr schlüpfenden Larven leben unterirdisch an Wurzel von krautigen Pflanzen.
---------------

-22.06.2008-

Kommentare 5

  • Reimund List 23. Juni 2008, 23:56

    Ich wüßte nicht mal daß er ein Bienenkäfer ist. Die Farben und die Schärfe sind toll.
    vg R.
  • Karl-Heinz Pöck 22. Juni 2008, 22:38

    tolle Aufnahme und Super Erklärung,
    ich hätte dieses Tier nicht gekannt.
    Gruss
    Karl-Heinz
  • WERNER-ZR 22. Juni 2008, 18:05

    schön geworden und die Info ist interessant. Schade, dass das Blatt den Hinterleib verdeckt, das erschwert etwas die Bestimmung. Ich würde aber auf den Zottigen Bienenkäfer tippen, weil der schwarze Endfleck nicht bis an den Flügelrand geht.
    LG Werner
  • Antje-B. P. 22. Juni 2008, 17:13

    Du hast das wirklich drauf mit den Insekten-Makros.
    Auch das hier hast du wieder genial erwischt und präsentiert.
    ...interessante Bildinfo!
    Gruß Antje
  • Chris.M 22. Juni 2008, 16:18

    wow starkes makro
    klasse
    lg christine

Informationen

Sektion
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz