Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ein Bett im Tangfeld

Ein Bett im Tangfeld

690 39

Marianne Th


Pro Mitglied, Kaarst

Ein Bett im Tangfeld

Genüßlich dösende Robbe an Dunvegan's Küste in Schottland.
Danke für den mehrfachen Rat, oben mehr zu schneiden; das habe ich
gleich ausprobiert !!

Ein Bett im Tangfeld 2
Ein Bett im Tangfeld 2
Marianne Th

Eine interessante Erfahrung für mich, wie unterschiedlich ihr mit dem Schnitt umgeht.....daraus habe ich wieder viel gelernt.

Kommentare 39

  • Helga Und Manfred Wolters 28. Oktober 2010, 11:06

    grüss dich marianne!

    zum vergleichen habe ich mir beide versionen auf zwei monitore geholt und auf mich wirken lassen.

    ich tendiere auch zur beschnittenen version, bei der der schnitt nicht die qualität und die kraft der bildaussage geschmälert hat.

    ich kann gut deine freude über diese nahe begegnung nachvollziehen und beglückwünsche dich sehr gerne zu dieser fein belichteten studie.

    glg von uns,
    manfred
  • Zwecke 27. Oktober 2010, 15:15

    Ein ganz tolles Foto so in Wildlife, Glückwunsch von mir, der Schnitt vermindert nicht die Qualität.
    LG Horst
  • Jutta S 27. Oktober 2010, 14:48

    klasse, dass du so nah herankonntest, den beobachtenden Blick hast du sehr gut festgehalten.
    LG Jutta
  • Chrobbe 27. Oktober 2010, 14:02

    sehr schön in Szene gesetzt und präsentiert.
    LG Michael
  • Michael Herbst 25. Oktober 2010, 21:38

    Hallo,
    den hast Du klasse erwischt! Tolle Schärfe und die Bildeinteilung ist auch in Ordnung!
    Gruß Michael
  • Hanne L. 25. Oktober 2010, 18:18

    Eine so schöne Begegnung! Der knappere Schnitt ist viel besser. So hat man die Robbe intensiver im Blick. Sehr farbharmonisch hat sich das Tier seinen Liegeplatz ausgesucht. Super, Marianne!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Olaf D. Hennig 25. Oktober 2010, 12:03

    Auch mir gefällt das Foto sehr.
    Einen schmalen Streifen hätte ich unten noch abgeschnitten und den Kontrast ein wenig angehoben.
    Der unscharfe Berg im Hintergrund ist sehr wirkungsvoll und belebt das Bild ungemein.
    Gruß Olaf
  • Ruth U. 24. Oktober 2010, 19:22

    In großartiger Schärfe hast Du sie fotografiert und sie schaut ganz interessiert zum, die Zeichnung ist klasse, ich bin mir nicht sicher, ob mir das stärker angeschnittene besser gefällt, ich mag eigentlich, dass man den Hügel im Hintergrund als solchen erkennt.
    LG Ruth
  • Jola Bartnik-Milz 24. Oktober 2010, 15:41

    Ein herrliches Portrait und der Geruch den Allgen ist fast durch das Bild durch gekommen :-)
    Gruß Jola
  • Dagmar Gernt 24. Oktober 2010, 13:36

    Toll. Gute Freistellung und ein die Robbe klasse ins Bild gesetzt.
    LG
  • Dieter Goebel-Berggold 24. Oktober 2010, 12:40

    Starke Aufnahme.
    Gruß Dieter
  • Rainer Switala 23. Oktober 2010, 21:22

    nr 2 sicherlich mein favorit
    irgentwie spannender
    gruß rainer
  • Der Westzipfler 23. Oktober 2010, 15:58

    Ja, auf diesem Seetang läßt es sich gut dösen. ,.-)))
    Schöne Freistellung mit der im Hintergrund sich andeutenden Küste. Ein goldiges Kerlchen ist das! ,.-)))
    Werde wohl nie verstehen, wie man diese Tiere mit ihrem treuen Blick ihres Fells wegen brutal jagen kann. ,.-((((

    GLG aus Aachen,

    Markus
  • Elke H.R. 23. Oktober 2010, 14:47

    Mir gefällt dieses Hier besser,weil Du die Landschaft mit einbezogen hast !!
    Sehr schön !!
    LG Elke
  • Bri Se 23. Oktober 2010, 9:42

    Ein schönes und bequemes Plätzchen für die Robbe,
    sie scheint es auch sehr zu genießen.
    Der Schnitt paßt jetzt sehr gut, gut gemacht.
    LG Brigitte