Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Eilzug nach Halle/Saale über Sangerhausen

Eilzug nach Halle/Saale über Sangerhausen

3.247 5

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Eilzug nach Halle/Saale über Sangerhausen

1980 steht die "Ausfahrt Frei" für diese 132er mit ihrem Zug von Erfurt nach Halle. Heute ist vom Umfeld nichts mehr übrig. Das Brückenstellwerk ist längst weg und die Bahnsteige komplett umgebaut
DIA-Scan von ORWO-Material aufgenommen mit Beirette.

Kommentare 5

  • Thomas Jüngling 7. August 2011, 23:55

    Schon allein des Stellwerkes wegen sehr sehenswert. Und Ludmilla im Fernverkehr - heute undenkbar!
    Es sind wirklich vor allem deine Aufnahmen aus DDR-Zeiten, die mich hier immer wieder begeistern. Jahrzehnte lagen sie unbeachtet in Kisten - nicht mal ich kenne sie. Jetzt endlich finden sie den Weg zu denen, die sich daran erfreuen können. Schön!

    Gruß Thomas
  • Gerhard Kerschke - g.k. 6. August 2011, 22:44

    Hallo Dieter,
    da haste ja wieder tief in der Kiste jestöbert und ein gutes Erinnerungsfoto ausjebuddelt;
    Dieses Zwergensignal war eine Sonderbauform die speziell den Bedürfnissen angepast wurden und meist auch nur einmal gab;
    Somit ist deine Aufnahme seltenheitswert;

    Liebe Grüße v. Gerd
  • Floh Schulz 6. August 2011, 0:31

    Das Zwergsignal ist ja faszinierend! Diese Bauform habe ich bisher noch nirgends als Ausfahrtsignal gesehen.

    VG Floh
  • Thomas Reitzel 5. August 2011, 23:18

    Ja, Eisenbahn, wie sie uns vertraut war.
    Alltag eben, aber gerade drum!

    VG Tom
  • Lutz68 5. August 2011, 22:32

    Gerade die ungezwungenen Alltagsfotos von der Reichsbahn haben es mir angetan . Es wirkt normal und vertraut und nicht so arrangiert . Für mich ein starkes Foto !