Eigenartige Raupe

Eigenartige Raupe

651 6

MariØ Hitz


kostenloses Benutzerkonto, Bedburg (Erft)

Eigenartige Raupe

Diese Kleine Raupe hab ich auf einem Blatt auf dem Balkon gefunden. Sind nicht sonderlich groß, und da ich über kein richtiges Makro verfüge musste ich mit dem normalen Objektiv vorlieb nehmen. Weiß nicht genau was das für eine Art ist, sieht aber irgendwie danach aus als wollte Sie abschrecken.

Bin für Konstruktive Kritik stehts offen.

- Belichtung 1/200 (Blitz)
- f 5,6
- ISO 400
- 55 mm

300 mm aufgrund von zu kleinem Balkon, zu unruhiger Hand (kein Stabilisator) und zu langer Einstellgrenze 1,5m nicht verwendbar.... :-(

Kommentare 6

  • Manuela Kron 7. Mai 2009, 15:14

    niedlicher kleiner scheisser!! ;0)
    aber auch hier fällt mir direkt auf das die schärfe vor der raupe liegt.aber da mir das bei tieren auch schonmal passiert werd ich sonst nichts weiter dazu sagen!!
  • MariØ Hitz 20. August 2008, 12:01

    Ich bin mir da auch nicht so ganz sicher, hab leider nicht herrausgefunden wo bei den Dingern vorne und hinten ist ^^
  • Thomas B aus W 20. August 2008, 10:26

    Mampffff.
    Ist denn schon Karneval... :-)

    Komt die oder geht die gerade? Sieht jedenfalls lustig aus!

    Der Schärfepunkt sitzt leider etwas vor der Raupe.

    LG Thomas
  • Susann K. 19. August 2008, 21:58

    zahnbürstenartig......irre was es alles gibt
    lieben gruß
    susann
  • Stefan Rölling 19. August 2008, 20:57

    Eine schöne Schlehenspinnerraupe eine der schönsten Raupen finde ich.


    VG Stefan
  • Ulrike Haase 19. August 2008, 20:32

    Die ist ja niedlichen und hat auch scheinbar großen Hunger, wenn man das Loch im Blatt da links sieht.

    LG Ulrike