1.678 4

Eidechse

Die Echten Eidechsen (Lacertidae) sind eine Reptilienfamilie innerhalb der Schuppenkriechtiere (Squamata). Im Deutschen wird synonym oft einfach die Bezeichnung „Eidechsen“ verwendet. Ihre Vertreter kommen in Europa, Afrika und Asien sowie auf vorgelagerten Inseln vor und bevorzugen sonnenwarme, vorwiegend trockene Lebensräume. Sie ernähren sich in der Regel von kleinen Wirbellosen, gelegentlich auch von Samen und Früchten.

Quelle: Wikipedia

Kommentare 4

Bei diesem Foto wünscht Jockel-Zwockel ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Wolfgang a.H 30. Oktober 2020, 15:02

    Hallo Jockel

    Ja dann fange ich mal an, wie ich das Foto bearbeiten würde.
    Farblich, wie auch Schärfe passt.
    Oben schneiden unterhalb der Spalte im Boden,
    unten auch noch ein Drittel wie auch ein Drittel des linken Feldes.

    Das alles um das Motiv die Eidechse besser in Szene zu setzen.
    Es ist zu viel zu sehen drum rum.

    Beim Titel Eidechse sollte diese im Vordergrund zu sehen sein,
    da wirkt das Umfeld einfach nur störend.


    Gruß Wolfgang
  • Marc Zschaler 21. Dezember 2019, 18:52

    Eine schöne Doku.
    Es ist eine männliche Mauereidechse (Podarcis muralis).

    Liebe Grüße Marc
  • Dieter 21. Dezember 2019, 17:42

    Toll hast du die Eidechse abgelichtet.
    LG.Dieter