2.258 59

Klaus Hofacker


kostenloses Benutzerkonto, Schöneck (Hessen)

Eibsee 6

… um noch einmal ein altes Thema aufzugreifen…
… vielleicht auch ein Versuch gegen das aktuelle Wetter zu protestieren….
… möglicherweise will ich auch nur etwas Farbe ins Spiel bringen…
… es könnte auch sein, dass ich so gerne im Archiv wühle…
… oder ein Versuch sich vom Winter zu verabschieden…
Grins...jetzt fällt mir nichts mehr ein:-)
Ich hatte bereits darauf hingewiesen – der Eibsee fasziniert mich durch die Vielfalt seiner Farbtöne.
Wenn ich diese Landschaft sehe, juckt es mich wieder in den Fingern und ich könnte gerade die Koffer packen…
Ich wünsche euch noch ein frohes und entspannendes Osterfest…
Liebe Grüße
Klaus

Kommentare 59

  • Petra Z 6. August 2008, 10:01

    S-E-U-F-Z....
    War im im letzten Jahr dort - umwerfend schön!
    Danke für diese herrliche Erinnerung daran. :-)
    LG
    Petra
  • Dorothea Weckmann - Piper 13. Mai 2008, 11:57

    beeindruckend schön....
    lg dorothea
  • Klaus J. Hoffmann 30. April 2008, 7:49

    Wunderbares Licht und tolle Farben, dazu pefekt gestaltet. Prima !
    Gruß Klaus
  • Marlis E. 20. April 2008, 9:39

    Dass du gerne die Koffer packen würdest...man kann es verstehen, auch bei mir weckt Dein Bild die Sehnsuch nach den Farben, es ruft das Klare des Sees, diese verschiedenen Blau- und Grüntöne sind wirklich einmalig.
    Nun denn, der Ausblick nach draussen ist auch heute trübe, da schaut man sich doch am besten Deine Bilder an...
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Marlis
  • El Greco 10. April 2008, 22:41

    Das Bild hat eine beruhigende Wirkung auf mich!
    Schöne Landschaft!
    LG, el.
  • Gasser Lisbeth 30. März 2008, 15:17

    Eine gewaltige Aufnahme, Bildaufbau, Farben und Schärfe sind der Hammer !
    Gruss Lisbeth
  • Klaus Hofacker 29. März 2008, 21:41

    @ AL dente
    Ich bin zurzeit am Experimentieren mit den Rahmen…ein strahlend weißer Rahmen passt meiner Meinung nach nicht. Es müsste ein heller Rahmen sein, der den Blick nicht vom Motiv ablenkt. Ich werde weiter experimentieren:-)

    @ Anna Lind und Mathias Lorz
    Du hast das sehr schön erklärt mit dem Rahmen im Bezug auf die Tiefenwirkung. Manchmal ist man etwas betriebsblind für die eigenen Bilder und deswegen bin ich froh, unterschiedliche Meinungen zu hören!

    Die Helligkeitsunterschiede waren im Original sehr viel größer – der Hintergrund und der Himmel waren um einiges dunkler und die Steine im Vordergrund um einiges heller.
    Ich habe bei der Bearbeitung über Ebene aufgehellt und anschließend gepinselt. Besser wäre es natürlich gewesen, ich hätte vom Stativ mehrere Belichtungen geschossen und bei der Bearbeitung über Ebenen gemischt – dann wäre ein besseres Ergebnis dabei heraus gekommen. Aber… ich war wieder mal zu bequem das Stativ mitzuschleppen:-)

    @ Silke
    Silkeee… das ist der Eibsee und nicht der Ebbelwei-See!!! Dzzzz

    @ AL Brecht
    Nein… der Ebbelwei-See…
    Uaaahhh… nein, der Eibsee…Hilfeeee!!!

    @ Celia
    Ein richtig warmer Badesse ist der Eibsee nicht. Aber trotzdem… einige Besucher waren an diesem sehr warmen Tag im Wasser…

    @ Tho Mas
    Eibseefetischist? …..dto.:-))

    @ Alle
    Vielen Dank für eure Anmerkungen… ich habe mich sehr darüber gefreut:-)
    LG Klaus
  • B-A-U-M-I 29. März 2008, 13:17

    Wieder ein Starkes Bild von Dir.
    Klasse.
  • Sebastian Nimptsch 29. März 2008, 0:16

    Hallo Klaus,
    ein wunderschönes Bild zeigst du uns hier. Das glasklare Wasser und das flach abfallande Ufer kommen hervorragend zur Geltung. Gefällt mir sehr gut. Farben und Bildgestaltung 1A!!!!
    Viele Grüße
    Sebastian
  • Anna Lind 28. März 2008, 21:40

    Du machst einmalig schöne Landschaftsbilder , Klaus!
    In diesem hier faszinieren mich wieder die sensiblen Farbabstufungen zwischen Blau und Grün und die wundervolle glasklare Transparenz des Wassers.
    Einen kleinen Kritikpunkt möchte ich nur anmerken: Die vordergründigen Felsblöcke geben dem Bild zwar Tiefenwirkung , aber sie haben für mein Gefül optisch zu viel Gewicht, weil sie zu hell beleuchet sind. Ich glaube, eine Beschattung könnte ihnen gut tun.

    Übrigens der weiße Rahmen macht die Felsbrocken etwas leichter. Auch schafft er mehr Raumtiefe, weil er wie ein Fenster wirkt. Allerdings ist er auch ziemlich dominant.

    Aber da gehen die Meinungen wohl sehr auseinander.
    Liebe Grüße
    Anna
  • RoBo 27. März 2008, 21:32

    Eine gelungene Landschaftsaufnahme. Der tiefe Standpunkt und der Blick auf den Grund des Sees im Vordergrund ist faszinierend. vg Roland
  • Tho Mas 27. März 2008, 14:48

    Eibsee? Egal aus welcher Perspektive, mit welchen Farben……..ich find’s immer Saugut!
    Da dies die 56zigste Anmerkung ist, fasse ich mich kur: KLASSE! :-))

    Gruß
    Thomas (Eibseefetischist) :-)


  • Bergfee 27. März 2008, 9:21

    Tolle Landschaftsaufnahme, Bildschnitt und Farben gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße Eva
  • Manfred 26. März 2008, 21:16

    Hallo Klaus,
    sauber im goldenen Schnitt gearbeitet. Die Transparenz der Aufnahme und die knackigen Farben sind eine echte Augenweide!

    LG Manfred
  • Heinz Helms 26. März 2008, 19:47

    Eine fantastische Aufnahme. Kommt in meine Favoriten.
    VG Heinz