Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Eiablage der Blau-Grünen Mosaikjungfer

Eiablage der Blau-Grünen Mosaikjungfer

474 12

Andreas E.S.


World Mitglied, Nord-Eifel

Eiablage der Blau-Grünen Mosaikjungfer

Obwohl ich noch immer auf das Schlüpfen der meisten Blau-Grünen Mosaikjungfern warte, konnte ich heute schon ein Weibchen bei der Eiablage fotografieren. Ich fand heute noch eine Anzahl von schlüpfreifen Imagos im Teich, als ich Wasserlinsen und andere Schwimmblattpflanzen von der Wasseroberfläche abhob. Bisher hatte ich eine Libelle beim Schlüpfen beobachtet und in der Uferbepflanzung des Teiches erst 5 leere Hüllen gefunden.

Auf dem Foto sieht man die kleinen Wasserlinsen und ovalen Blätter des schwimmenden Laichkrautes.

Nikon D 200 mit Sigma 150-500 freihand 500 mm

Kommentare 12

  • Ingeborg K 8. Juli 2012, 19:33

    Großartig, so was habe ich bisher nicht gesehen.
    LG Ingeborg
  • Wolfgang Linnartz 7. Juli 2012, 10:10

    Dein Teich scheint bei seinen Bewohnern und Besuchern sehr beliebt zu sein. Das muss Dir Freude bereiten, denn im Moment lieferst Du sehr schöne Fotografien von diesem Biotop.

    LG Wolfgang
  • Anja Hass 6. Juli 2012, 21:49

    Ich habe unmengen leere Hüllen, aber noch keine einzige Libelle gesehen!!! Blöd!
    Du hast ja wenigstens Eine!!
    LG Anja
  • Uli Weibler 6. Juli 2012, 19:08

    Spannendes Foto und ebensolche Infos! Dank!
    LG Uli
  • Eifeljäger 6. Juli 2012, 15:02

    Ein kleiner und schöner Ausschnitt einer Wasserwelt in deinem Gartenteich, voller Leben und viele Motive.
    Gefällt mir was du uns im Bild zeigst und erklärst.
    Gruß, Franz
  • Trautel R. 6. Juli 2012, 11:04

    herzliche gratulation auch von mir zu dieser sehr guten makroaufnahme.
    lg trautel
  • Wulf von Graefe 6. Juli 2012, 8:06

    hallo Andreas,
    nach dem ziemlich einfarbig grünen Thorax sollte dies doch wohl eher ein Weibchen der Großen Königslibelle (Anax imperator) sein, die ich auch an meinem Gartenteich früher 3-4 Wochen vor den Blaugrünen Mosaikjungfern schlüpfend (und entsprechend früher zur Eiablage erscheinend) fand.
    Vielleicht waren Deine bisher gefundenen Exuvien auch von ihr (was noch festzustellen wäre, wenn Du da solche Larvenhülle (oder Nahaufnahme davon) aufbewahrt hättest?).
    Die "gewöhnlichen" Großlibellen, die dann einem Gartenteich entsteigen, werden aber schon die Blaugrünen sein, die nur etwas später als die Anax "in Gang kommen".
    lg Wulf
  • Elke Führer 6. Juli 2012, 5:32

    Gratuliere! Libellen hatte ich dieses Jahr noch gar keine. Ich sehe sie zwar fliegen und manchmal setzt sich auch eine in der Nähe hin, bin aber noch nicht zu Schuss gekommen. Ich beneide Dich um Deinen Teich!
    LG Elke
  • Dr.Thomas Frankenhauser 6. Juli 2012, 3:31

    Das ist auch für den Betrachter, der nicht dabei sein konnte, ein Erlebnis, Andreas - einschließlich der verschiedenen Grüntöne!
    LGT
  • LauraFlorence 6. Juli 2012, 1:43

    Ist schon eine tolle Sache, diesen aufregenden Prozess direkt am eigenen Teich mit verfolgen zu können. Da sie ja noch mehr ablegt, ergeben sich sicher noch neue Chancen, mit der Kamera dabei zu sein.
    LG Laura
  • EG BAM 5. Juli 2012, 23:16

    Mit viel Geduld ist dir ein schönes und sehr seltenes
    Makro gelungen! Herzlichen Glückwunsch!
    LG Elke
  • barbara hetterich 5. Juli 2012, 22:49

    Irre, und Danke und unglaublich, dass man einmal so etwas zu sehen bekommt.
    lg barbara