Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ei vom Schwarzer Apollo

Ei vom Schwarzer Apollo

2.618 7

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Ei vom Schwarzer Apollo

Parnassius mnemosyne.
Der Falter legt die Eier im Sommer an zerfallende, organische Substanzen (Detritus) am Boden ab. Die im Frühling schlüpfenden Raupen finden dann das frisch austreibende Grün des Lerchensporns, von welchem sie sich ernähren.
Dieses 1,2 Millimeter kleine Ei wurde an ein altes Buchenblatt geheftet.

Januar 2018.

Der Schmetterling :

Gemeine Pechnelke
Gemeine Pechnelke
Werner Bartsch

Kommentare 7

  • Karl Böttger (kgb51) 23. April 2018, 21:59

    Die Natur lässt sich viel einfallen. Ich ziehe meinen Hut vor dir, dass du solche Eier findest. Sehr erstaunlich.
    LG Karl
  • sARTorio anna-dora 21. April 2018, 7:06

    Das ist ja absolut spannend, Werner! Das Ei habe ich sicher schon gesehen, aber ich konnte nichts damit anfangen... Dank dir weiss ich jetzt, was das ist, danke, Werner!
    Liebe Grüsse. Anna-Dora
  • Hartmut Bethke 20. April 2018, 20:04

    Was du alles findest und auch noch bestimmen kannst, meine Hochachtung.
    LG Hartmut
  • Charly 20. April 2018, 17:27

    Sehr interessant. Du weißt halt, wo man sowas findet.
    LG charly
  • Marianne Schön 20. April 2018, 14:59

    Wie klasse Werner... super das du das Ei gefunden hast und wir es sehen dürfen
    NG Marianne
  • Tante Mizzi 20. April 2018, 11:45

    Sehr interessant, vor allen Dingen, was daraus wird - nämlich ein wunderschöner Falter!!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Mizzi
  • alicefairy 20. April 2018, 9:47

    Wow! Was für ein toller Fund. Danke fürs zeigen. Den gibts hier nicht in nächster Nähe
    Lg Alice