Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
303 6

Blue Sign


Basic Mitglied, Plochingen

Ehrfurcht..

bekommt man, wenn man die Abteikirche von Sant` Antimo betritt. Gregorianische Gesänge (leider nur von der CD) begleiten beim Besuch dieser herrlichen gewaltigen und vollkommen erhaltenen romanische Abtei.

Die Abteikirche von Sant' Antimo zählt zu den am besten erhaltenen Exemplaren romanischer Baukunst in ganz Italien.

Das Kloster wurde angeblich von Karl dem Großen gegründet, die Grundsteinlegung der ehemaligen Benediktiner-Abtei erfolgte um 780. Eine erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 814, als das Kloster umfangreiche Schenkungen erhielt: im Hochmittelalter gehörte Sant' Antimo zu den reichsten Klöstern in Italien.

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Klicks 303
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz