Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
eher zufällig...

eher zufällig...

1.151 38

Sylvia Schulz


World Mitglied, Göppingen

eher zufällig...

entdeckten wir diese tolle Hofanlage während unseres Aufenthaltes im Taunus - den Rettenhof, ehemals eine alte Klosteranlage, Von den alten Klostergebäuden ist heute kaum mehr etwas vorhanden.
Der Grundriss des Klosters ist seit Jahrhunderten unverändert. An der Südseite steht das Wohnhaus, davor liegt ein Garten.

Auf der östlichen Seite folgt auf ein Backhaus ein verschütteter Brunnen, daran schließen sich eine Branntweinbrennerei und zwei Schafställe an. Nördlicherseits begrenzen zwei Rindviehställe und ein Pferdestall den Hof.

Heute enthält das Hofgut neben Wohngebäuden vor allem die Pferdeställe des Reitstalles Rettershof. Die Wände der Gebäude sind mit launigen Sprüchen geschmückt. Jagddtrophäen des ehemaligen Besitzers Felix von Richter-Rettershof schmücken ebenfalls die Wände. Den Torbau mit Haubendachreitern, vor 1936 errichtet, ziert ein die ganze Breite einnehmendes Wandbild mit einer Ansicht des Klosters nach einer Karte von 1592.

Kommentare 38