Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Pencityknipser


Basic Mitglied, Penzberg

Ehemaliges Hartsteinwerk Werdenfels

Das Areal des abgerissenen und größeren Teiles der Werkskantine hat die Natur vollständig wieder in Besitz genommen.

Kommentare 2

  • Pencityknipser 20. August 2017, 16:24

    Ja Karla, im Prinzip hast du nicht ganz unrecht. Doch mußte ich bei meinen vergangenen "Excursionen" feststellen daß die Vandalenphase immer schon vorüber gewesen ist.......wenn ich das Terrain für stille Betrachtungen entdeckt hatte :-)) ! Zudem hat ja auch der Landkreis mit seinem deutlichen Info-Board am Weg selbst die Weichen prima gestellt. Bin selbst zwar kein Graffity - Anhänger.......aber so direkt als den "Kernvandalismus" möchte ich diese Art der Gestaltung doch nicht bezeichnen....:-))) !
    Lieben Gruß an dich! Chris
  • Karla M.B. 20. August 2017, 1:38

    Sieht schon spannend aus...ist aber mit dem Titel auch ein guter Wegweiser für die Vandalen...angefangen habe sie ja schon...
    LG Karla