Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

n i n a


Premium (World)

edinburgh

Susanne Jeroma war in edinburgh, und hat sich gewünscht, saint-george wäre auch dort gewesen, im wehenden cape, auf seinem weißen pferd.
da ja jetzt im herbst die blätter fallen, und jedes fallende blatt einen wunsch erfüllt, ging dieser wunsch auch in erfüllung!

Kommentare 5

  • Susanne Jeroma 14. November 2019, 19:08

    es gibt ihn also, den herbstblattzauber!
    nur bin ich jetzt nicht mehr in edinburgh.....
    man muss schon immer ganz gut durchdenken, was man sich wünscht. ;-)
    aber gut zu wissen, dass er tatsächlich funktioniert.
    wie gut, dass anke uns darauf aufmerksam gemacht hat.
    carrac, ich wünsche mir das für meinen nächsten schottlandaufenthalt auch!(es fiel gerade wieder ein goldenes blatt herunter und blieb an meiner regennassen fensterscheibe kleben.... ein zeichen....)
    • n i n a 15. November 2019, 11:14

      da gibt es doch diesen merkwürdigen film, "das haus am see", wo zwei immer am gleichen ort sind, nur zu unterschiedlichen zeiten, und über den briefkasten kommunizieren... oder so ähnlich, ist 100 jahre her, daß ich den gesehen habe.
      irgendwie ist das hier auch ein bißchen so ;-D
      oder auch nicht... ich hab einen mordsmäßigen kater, und muß erst mal wieder mein hirn sortieren :-D
      jedenfalls hoffe ich, daß ihr nächstes mal zur gleichen zeit am gleichen ort seid!
    • Susanne Jeroma 15. November 2019, 13:58

      den film habe ich gesehen.
      das ganze hat ähnlichkeit. unser briefkasten bist ja im prinzip du. ;-)
      aber wenn wir uns an einem geheimen ort in edinburgh nachrichten hinterlassen, wäre das sehr romantisch.
      vielleicht im großen holzkasten des historischen observatoriums, in denen die objektive aufbewahrt werden, oder im scotish monument? auf der rückseite wackelt im sockel der 3. stein in der zweiten reihe. habe ich per zufall bemerkt. ;-D

      behandel erstmal deinen kater und lass deinen kopf in der kühlen herbstluft durchpusten! bald ist alles wieder gut.
      ich brauche dafür neuerdings fast zwei tage. deswegen kommt das bei mir nur noch sehr selten vor. ;-D
    • n i n a 15. November 2019, 14:51

      moi als briefkasten... man hat mich ja schon viel genannt, aber das...!!! ;-D
      der stein auf der rückseite des scotish monument klingt doch gut!
      ich sag's stg.

      kater brauchen bei mir inzwischen auch 2 tage. vor allem die bier-kater :-(
      aber ab und zu muss das einfach sein, das bier trinken und rauchen :-)
    • Susanne Jeroma 15. November 2019, 15:04

      ;-)))))
      nun ja... eher symbolisch.
      du stellst ja netterweise immer den kontakt her.
      aber dann nehmen wir den stein des scotish monuments.

      ja. manchmal braucht man dröhnungen! auch wenn man weiß, dass es einem hinterher wieder dreckig geht. ;-)