Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
329 3

Karl-Heinz Bitter


Pro Mitglied, Kassel

Edel

sah dieser Falter(Monarch) aus, den wir in Kambodscha oft in freier Wildbahn zu sehen bekamen.
In diesem Fall aber in einem NGO-Projekt, das von einem britischen Biologen angestoßen wurde, um den Bauern der Umgebung ein zusätzliches Einkommen zu ermöglichen. Diese ziehen die Larven und Raupen auf bis kurz vor dem Schlüpfen, und liefern sie dann gegen Geld an diese Schmetterlingsausstellung.

Kommentare 3