Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
405 1

Jürgen M. Steinmetz


Basic Mitglied, Erfurt

Echinopsis

Echinopsis gehört zur Familie der Kakteengewächse (cactaceae).
Der Name kommt aus dem Griechischen echinos (Igel) und opsis
(Aussehen). Die Pflanzen wachsen baumförmig bis strauchförmig.
Die trichter- bis glockenförmigen Blüten erscheinen seitlich und öffnen
sich am Tage und in der Nacht. Die Pflanzen lieben direkte Sonne und
müssen reichlich gegossen werden. Die Vermehrung kann durch Seiten-
triebe aber auch durch Samen erfolgen.
Die Sonne im Juli ermöglichte, daß diese Pflanze gleichzeitig 21 Blüten
trug.

Kommentare 1