Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Durch eine ...Brack- oder Erzwespe... parasitierte Raupe... * - Une chenille qui a été attaquée!

Durch eine ...Brack- oder Erzwespe... parasitierte Raupe... * - Une chenille qui a été attaquée!

sARTorio anna-dora


World Mitglied, Kandersteg

Durch eine ...Brack- oder Erzwespe... parasitierte Raupe... * - Une chenille qui a été attaquée!

Marianne Schön m'a informée que cette chenille a été attaquée par une guêpe parasite ...

--- Diese Raupe habe ich am 27.5.2016 in Ausserberg gefunden und ich habe trotz vielem Suchen keine Idee, wer sie ist und was sie tut...

* Marianne Schön hat dazu geschrieben:

"Das ist vermutlich durch eine ...Brack- oder Erzwespe... parasitierte Raupe... sie selber tut nichts mehr...so etwas hatte ich auch mal vor der Linse ... da hat mir Charly bei der Bestimmung geholfen."

Herzlichen Dank, Marianne und Charly, die diese Aussage bestätigt hat!

Kommentare 18

  • forgotten Angel 1. März 2017, 20:25

    Oh ja, das ist sehr interessant !! Sehr schön in der ganzen Länge im Bild und klasse auch die Schärfe !! Super !!
    Viele liebe Grüße von Thomas
  • Horst Sternitzke 26. Februar 2017, 14:45

    Allemal ist die Erzwespe absolut stark,
    ebenso deine Aufnahme.
    Anna Dora, auf bald Grüße von Horst.
  • Manfred Ruck 25. Februar 2017, 19:30

    Sachen findest du , und diese bringst du auch noch alle perfekt aufs Bild , meine Gratulation hierzu !

    Grüße von mir ,
  • cathy Blatt 25. Februar 2017, 18:00

    Wieder eine sagenhafte Aufnahme, wunderbare Kombination der verschiedenen "Graus"
  • alicefairy 25. Februar 2017, 16:12

    Sieht grausam aus, ist aber normal in der Natur. Interessant dein Foto
    Lg Alice
  • Dorothea Weckmann - Piper 25. Februar 2017, 15:59

    Totel interessant und fantastisch fotografiert.
    VG Dorothea
  • fannyphoto 25. Februar 2017, 15:49

    Ist ja Wahnsinn. Was Du alles findest. Eine sehr interessante Aufnahme und Information.

    LG fannyphoto
  • bayucca 25. Februar 2017, 13:54

    Sehr interessante Beobachtung!!
  • Charly08 25. Februar 2017, 11:36

    Tolle Makroaufnahme.
    LG Gudrun
  • Robert Buatois 25. Februar 2017, 11:16

    Terrible loi de la nature, cette pauvre chenille finira dévorée vivante par les larves de la guêpe qui l'a parasitée. Une photo peu commune Anna-Dora, bravo.
    Amitiés
    Robert
  • L. Rüegg 25. Februar 2017, 9:39

    Wie sie sich fest hält, festumschlungen um das Ästchen, links vom Bild. Der rest wird durch die Spinnenwabe gehalten.
    Habt ein schönes sonniges Weekend, herzlichst Lotti
  • Charly 25. Februar 2017, 9:34

    Eine sehr gute und interessante Aufnahme. Ich denke, Marianne hat es gut erklärt.
    LG charly
  • sARTorio anna-dora 25. Februar 2017, 9:25

    @ Günther und Marianne. Danke fürs Mitdenken, eure Angaben sind interessant, aber im Moment warte ich noch ab, denn vielleicht hat ja jemand noch eine genauere Angabe, zum Beispiel vom Parasit und von der Raupenart! Dein Foto, Marianne, gleicht ja wirklich meinem und ich stelle mir vor, dass meine Raupe hier das selbe Schicksal hat erdulden müssen ...
    Liebe Grüsse an euch alle. Anna-Dora
  • DeDo 62 25. Februar 2017, 8:55

    Toller Fund und schön gezeigt.
    LG nach Kandersteg
    Detlef
  • Beat Niederhauser 25. Februar 2017, 8:53

    Super festgehalten diese Raube
    Wünsche ein gutes Wochenende
    Bon week-end
    LG Beat