Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Dunkler Raubkäfer -(Ocypus tenebricosus), der wohl ein Modderkäfer ist. Danke für die Bestimmung.

Dunkler Raubkäfer -(Ocypus tenebricosus), der wohl ein Modderkäfer ist. Danke für die Bestimmung.

Sonja Haase


Pro Mitglied, Schönbach, Sachsen

Dunkler Raubkäfer -(Ocypus tenebricosus), der wohl ein Modderkäfer ist. Danke für die Bestimmung.

Das Wetter ist mal wieder bescheiden, Zeit Bilder zu sichten...
Aufnahme vom 14.07.2017 .Der lief uns über den Weg.... und hat uns zum Fotografieren angeregt. Auch an dem Tag war das Wetter recht wechselhaft. Der Sommer kommt hier nur in kleinen Schüben.
Kleiner Auszug aus Wikipedia:
Der Dunkle Raubkäfer (Ocypus tenebricosus) ist ein Käfer aus der Familie der Kurzflügler (Staphylinidae).Die 24–32 Millimeter großen Käfer haben einen schwarzen, dicht anliegend behaarten Körper. Lediglich das letzte Fühlerglied, die Enden der Schienen (Tibien) sowie die Tarsen sind bräunlich. Der Kopf und der Halsschild sind gleichmäßig punktförmig strukturiert, letzterer ist länger als die Deckflügel an der Naht. Flügel sind nicht ausgebildet. Beim ähnlichen Schwarzen Moderkäfer (Ocypus olens) ist der Halsschild kürzer als die Deckflügel und das fünfte Tergit am Hinterleib trägt einen hellen Saum; zudem ist diese Art geflügelt.Die Tiere kommen in Mitteleuropa, Norditalien und am Balkan vor. Die Art fehlt in Nordeuropa, den Niederlanden und auf den Britischen Inseln. Sie besiedelt Wälder vom Flachland bis in Berglagen, wo sie häufiger auftreten. Man findet sie verborgen unter Steinen, Holz und ähnlichem.

Ich konnte ihn schon mal fotografieren:

Ihr könnt mich mal...
Ihr könnt mich mal...
Sonja Haase

Kommentare 44

Informationen

Sektion
Ordner Insekten
Views 4.726
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCA-77M2
Objektiv 100mm F2.8 Macro
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 100.0 mm
ISO 500

Öffentliche Favoriten