Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Dumm gelaufen - Spiegeltag Version

Provisorisches Asphaltwerk für den Ausbau der A7.
Die Anlage, die voraussichtlich 2 Jahre lang den Belag für die Autobahn wiederaufbereiten soll grenzt unmittelbar an das Naturschutzgebiet "Northeimer Seenplatte". Es gab im Vorfeld ein ausführliches Genehmigungsverfahren, bei dem man aber offensichtlich übersehen hat, dass der abgefräste Belag, der dort auf den Halden gelagert wird, hoch belastet ist, z. B. mit Schwermetallen.ist.
Außerdem hat man bei der Stadt Einspruchsfristen versäumt.
Nun sorgt man sich um das Wasser, und die Luft, und auch ums Krankenhaus.

Dumm gelaufen
Dumm gelaufen
Norbert REN

Kommentare 56

  • peju 12. Dezember 2018, 9:37

    Das Auto frisst seine Erschaffer, quasi...
    könnte man denken.
    Die Blechkisten nehmen überhand, fressen Quadratmeter für Quadratmeter.
    Diese Gedanken gehen mir durch den Kopf, wenn ich eine solche Anlage sehe, die zum Thema Straßenbau gehört.
    Und der Umgang damit gemahnt an...Schilda.
    Gruß
    Peter
  • W.H. Baumann 17. November 2018, 21:01

    Dumm gelaufen. Hier will man in der Nähe ein Steinbruchgebiet wieder reaktivieren, was bei maßvoller Nutzung kein Thema wäre. Allerdings strebt man dies im größeren Stil an - und das in einem empfindlichen Quellgebiet. Das sogenannte Mutungsrecht steht auf seiten der Betreiber.
    VG Werner
  • Klaus Zeddel 16. November 2018, 16:04

    Die Spiegelung der Industrieanlage hast Du perfekt festgehalten, ein wunderbares Motiv zum Spiegeltag. Aber was Du dazu schreibst ist weniger schön, schon fast kriminell. Wie kann man nur so eine Anlage direkt in der Nähe eines Naturschutzgebietes errichten.
    LG Klaus
  • LIBOMEDIA 15. November 2018, 18:32

    Ein unglaubliche Sauerei !!
  • Ruth U. 14. November 2018, 18:30

    Dem Bild sieht man es nicht an, es wirkt fast idyllisch mit dem goldenen Laub und dem feinen Licht, aber das ist das Gefährliche.
  • Sigrid Warnke 14. November 2018, 16:51

    Wie kann man solch eine Anlage in die Nähe eines Naturschutzgebietes bauen, ein Fall von Behördenversagen oder fataler Gleichgültigkeit. Kein Wunder, dass die Grünen immer mehr Stimmen erhalten. Für den Spiegeltag passt das Bild.
    LG Sigrid
  • xDreamer 13. November 2018, 23:20

    Das ist wirklich eine Schande, in der Nähe von einem Naturschutzgebiet hat so etwas nichts zu suchen! Man kann nur hotten das alles gut geht und wie Du mahnen um eine Wiederholung zu verhindern. Ein wichtiger und nützlicher Beitrag zum Spiegeltag!
    VG Detlef
  • -ansichtssache- 13. November 2018, 23:01

    Das ist ma wieder typisch. Es werden elementare Dinge übersehen, Fristen versäumt, dabei Steuergelder verschwendet und hinterher wundert man sich über frustrierte Bürger......ich glaube, ähnliche Geschichten passieren in unzähligen Gemeinden, auch wir können ein Lied von Fehlplanungen und Versäumnissen singen.
    lg Danny
  • (M)Ein-Blick 13. November 2018, 22:49

    so eine schöne Landschaft und dann wird sie so verschandelt,
    typisch Mensch!!
    Gruß Gerda
  • Horst Schulmayer 13. November 2018, 21:23

    ... Das haben wir immer so gemacht, dafür bin ich nicht zuständig, das sind die Vorschriften :) ... Ein modernes Denkmal oder Neues aus Schilda.
    Gruß Horst
  • Klaus Duba 13. November 2018, 20:49

    Die Fehlplanungen nehmen kein Ende! Und hinterher zuckt man nur mit den Achseln und schreibt es ab! Vor diesem Hintergrund kann man leider die wirklich schöne Spiegelung nur bedingt geniessen! ;-)
    LGKlaus
  • Ursel und Otto 13. November 2018, 20:10

    Fehlplanungen scheinen so langsam aber sicher die Regel zu werden. Zumindest taugt das Werk als Motiv zum Spiegeltag.
    LG Ursel und Otto
  • Naturella 13. November 2018, 19:41

    Voll gut dokumentiert in Wort und Bild! Herzliche Grüße Naturella
  • Rainer Willenbrock 13. November 2018, 19:00

    ....und das ja wohl zu Recht. Ein starker Beitrag!
    LG Rainer
  • Lady Durchblick 13. November 2018, 17:25

    klasse Aufnahme im feinen Licht..... und schöne Spiegelung dazu
    LG Ingrid