Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.610 2

heinz50


Premium (Basic)

Düsterwald

oder das verlorene Gleichgewicht
unsere Wälder verändern sich, die Fichtenbestände sind so gut wie tot, Eschen abgestorben, andere sind sehr krank. Die Buchenwälder im Weserbergland haben auch unter der Trockenheit gelitten und nun kommt ein Pilz dazu. Sie sterben stehend.

Kommentare 2

  • Dirk-E 3. Dezember 2019, 8:40

    Ein interessante Sichtweise, das Foto hat was! Und der Text gibt Stoff zum Nachdenken.
    VG Dirk
  • Entz Graphy 3. Dezember 2019, 0:03

    eine interessante  Darstellung und ein Titel der dein Gedanken zum Bild erklärt. Ja, es sieht düster aus in unseren Wäldern. Ein gute Dartsellung.