Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Düster rottet es

Düster rottet es

304 18

Ulla Kulcke


Basic Mitglied, Freiburg

Düster rottet es

vor sich hin

Kommentare 18

  • Bon Sai 10. Januar 2006, 16:42

    Vom Feinsten, bin begeistert.
    LG tOni
  • Matthias Seyffert 28. Oktober 2005, 22:18

    PS: Noch eine Idee: hast Du schon mal Schwarzteetonung versucht. Nicht so kräftig in dem Ansatz + Weichzeichner---das gibt herrlich zarte Töne.
    Gruss Matthias
  • Matthias Seyffert 28. Oktober 2005, 22:16

    Licht stimmt, Zeichnung okay,das Motiv sowieso. Meine Idee bei dem Motiv. Wie wäre es, wenn die Kontraste und die Farbigkeit ein klein wenig runtergefahren werden würden, z.B. mit einem Weichzeichner für einen Teil/oder die ganze Bel.Zeit in den Strahlengang. Dann würden die Töne und die Zeichnung noch gebrochener werden-und es sähe noch subtiler aus.
    Gruss matthias
  • Ines O. 17. August 2005, 22:27

    hach, das ist ja so ganz meins :-))

    lieben gruß
    ines
  • Anna O2 11. August 2005, 8:41

    ich mag solche sicht weisen
    !!!

    feine tonung

    lg anna
  • Ralf Littger 7. August 2005, 13:56

    Motiv, Bildschnitt und Tonung sind klasse.
    Gefällt mir.
  • Ulla Kulcke 5. August 2005, 23:38

    @markus: nicht schlecht, lith und beschnitt, vielleicht ein wenig grell.
    und der titel ;-)))) danke !
    @alle: nochmals dank !
  • Josef Safranek 5. August 2005, 19:31

    Wunderprächtig.So was gefällt mir.Hast du fein rüber gebracht.
    LG. josef
  • der gärtner 5. August 2005, 19:24

    schick...:)))
    beste grüße vom gärtner
  • Breitengrad 5. August 2005, 18:21

    Danke, dass du uns mit auf eine Zeitreise nimmst. Die Technik ist vom Feinsten.
    VG Udo
  • Ulla Kulcke 5. August 2005, 17:38

    @mpf: bin noch am lernen mit "pseudo-liths" ;-)

    dicketale grüsse...
  • Ulla Kulcke 5. August 2005, 14:38

    @alle: vielen dank !
    Frank: wenn das doch alles so einfach wäre...
    location: schloß bürgeln: eintrittspreis, begrenzte öffnungszeiten. dieses alte haus steht im abgegrenzten nicht zugänglichen bereich. das tor war gerade offen, da für eine hochzeit irgendetwas angeliefert wurde. ...
    so, no 2. chance... ;-)
  • stockhausen 5. August 2005, 11:57

    Solch dahinmodernde Gemäuer haben eine große Anziehungskraft, der gerade Fotografen leicht erliegen, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Bei diesem Foto hätte ich mir schräg einfallendes Sonnenlicht und kräftige Schatten gewünscht (ich steh auf so eine Beleuchtung). Ulla, da mußte noch mal hin *g*
    Mit Grüßen von Frank G.
  • Sylvia Mancini 5. August 2005, 11:53

    Als ob die dunklere Fläche sich extra geschaffen hätte damit das Regenrohr sich besser von der Hauswand abhebt :-)
  • Eyad Barakat 5. August 2005, 11:46

    schönes bild, gefällt mir dehr gut. schöne stimmung. mir gefallen solche gebäuden und bilder. es ist schön zu sehen, das sie an charakter gewinnen.
    peace :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 304
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz